Rittner Horn Panoramaweg

Wanderung am Ritten mit Einkehr im Unterhornhaus

Familienwanderung auf dem Panoramaweg
Familienwanderung auf dem Panoramaweg

Der Panoramaweg zu Füßen des Rittner Horn erfreut sich insbesondere bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit. Diese einfache Rundwanderung mit Blick auf die Dolomiten kann auch mit einem geländetauglichen Kinderwagen erwandert werden.

 

Unser Blick fällt auf den markanten Schlern
Unser Blick fällt auf den markanten Schlern

Wegbeschreibung Rittner Horn

Ausgangspunkt ist die Talstation der Rittner Horn Bergbahn in Pemmern, mit der man zunächst auf die 2.071 m hohe Schwarzseespitze emporschwebt.

Rechts der Bergstation weist ein Wegeschild auf den sanften „Panoramaweg“. Wie sein Name bereits erahnen lässt, schlängelt er sich vor der majestätischen Kulisse der bleichen Dolomiten durch die bezaubernde, von zahlreichen Latschen bewachsene Landschaft.

Bereits nach wenigen Gehminuten erreicht man den „Runden Tisch“. Auf dieser mit Stühlen ausgestatteten Aussichtsplattform entfaltet sich ein besonders malerischer Ausblick auf die ringsum aufragende Bergwelt, der die Wanderer in seinen Bann zieht.

Mit Blick auf markante Gipfel wie den Platt- und Langkofel, den Schlern, den Rosengarten oder den Latemar führt der Panoramaweg unter anderem am „Dolomitoskop“ und an zahlreichen Aussichtsbänke vorbei, die zur panoramareichen Rast einladen.

Am nördlichen Ende des Panoramaweges weist das Wegschild Nr. 9 den kurzen Anstieg zum nahen Unterhornhaus, das vor malerischer Kulisse zur genussreichen Zwischenrast einlädt.

Nach der genüsslichen Einkehr wandert man zur Wegkreuzung zurück und setzt die Wanderung auf dem Weg Nr. 19 fort. Er führt nach etwa zehn Minuten zur Bergstation auf der Schwarzseespitze.

 

Das gemütliche Unterhornhaus verlockt zur Einkehr
Das gemütliche Unterhornhaus verlockt zur Einkehr

Anmerkungen zur Panoramarunde

Wer die Wanderung ausdehnen möchte, kann beispielsweise vom Unterhornhaus auf das nahe Rittner Horn weiterwandern oder auf dem Weg Nr. 1 zu Fuß nach Pemmern zurückkehren.

Der Panoramaweg kann auch im Winter erwandert werden.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:01:15 h
  • Länge:3.5 km
  • Höhenmeter:125 m

  • Min. Höhe:1989 m
  • Max. Höhe:2069 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Familienwanderung

Hüttenwanderung

Seilbahn

Rittner Horn

Pemmern

Kinderwagen

Kinder

Wandern mit Kindern

Panoramarundweg

Wanderung

Unterhornhaus

Panoramaweg

Südtirol

Bozen

Ritten