Wanderung Rossalm Plose

Auf dem Dolomiten Panoramaweg und dem attraktionsreichen WoodyWalk zur Rossalm auf der Plose

Der Peitlerkofel mit den Aferer Geislern zu seiner Rechten und den Villnösser Geislern im Hintergrund
Der Peitlerkofel mit den Aferer Geislern zu seiner Rechten und den Villnösser Geislern im Hintergrund

Die Rossalm ist ein leicht zu erreichendes Wanderziel am Südhang der Plose. Angesichts des sanften, nicht allzu langen Wegverlaufes und der zahlreichen Attraktionen längs des WoodyWalks erfreut sie sich insbesondere bei Familien mit Kindern großer Beliebtheit.

 

Peitlerkofel und Aferer Geisler
Peitlerkofel und Aferer Geisler

Wegbeschreibung Rossalm

Die Wanderung zur Rossalm nimmt in Kreuztal ihren Ausgang, das man entweder mit der Plose Seilbahn oder auf der kurvenreichen Bergstraße über St. Andrä anfahren kann.

In Kreuztal schlägt man den nahezu eben verlaufenden Dolomiten Panoramaweg Nr. 14 in Richtung Rossalm ein, der durch einen malerischen Blick auf den Peitlerkofel, die Aferer und Villnösser Geisler besticht.

Nach etwa einer Dreiviertelstunde sanften Wanderns erreicht man die sonnenverwöhnte Rossalm, die zur genüsslichen Einkehr verlockt. Die kleinen Wanderer erwartet überdies ein hauseigener Spielplatz samt Trampolin.

Auf dem Rückweg schlägt man diesmal den Weg Nr. 17A bzw. 17B ein. Er führt zum kurzweiligen Erlebnisweg „WoodyWalk“ hinab, der mit zahlreichen, nicht nur für Kinder attraktiven Stationen aufwartet. Darunter finden sich etwa ein Kneippgarten, der „Peitlerthron“, ein Kletterbaum samt Ochsenkarren oder eine Rutsche mit dem bezeichnenden Namen „Ploseblitz“. Daneben kommt man auch an den Ruinen der alten Rossalm vorbei.

 

Die Namensgeber der Rossalm...
Die Namensgeber der Rossalm...

Angegebene Gehzeiten Rossalm Plose

Hinweg Kreuztal Plose - Rossalm: 45 Minuten

Rückweg Rossalm - Kreuztal: 45 Minuten

 

Die familienfreundliche Rossalm auf der Plose
Die familienfreundliche Rossalm auf der Plose

Anmerkungen Wanderung Rossalm

Selbstredend kann man diese Wege auch in umgekehrter Reihenfolge erwandern. Wegen des schönen Blickes auf den Peitlerkofel empfiehlt sich jedoch die vorgeschlagene.

Der Dolomiten Panoramaweg Nr. 14 eignet sich auch für Ausflüge mit einem geländetauglichen Kinderwagen.

Eine weitere familienfreundliche Wanderung auf der Plose ist jene zur Ochsenalm. Die Rossalm selbst ist auch im Winter geöffnet.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:01:30 h
  • Länge:5.8 km
  • Höhenmeter:200 m

  • Min. Höhe:1985 m
  • Max. Höhe:2193 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Wandern

Wandern mit Kinderwagen

Panorama

Hüttenwanderung

Rossalm

Plose

Kreuztal

Kinderwagen

Wandern mit Kindern

Kinderfreundlich

Wanderung

Woodywalk

Südtirol

Brixen