Tullen Wanderung

Vom Parkplatz Russiskreuz über den Günther Messner Steig auf den Tullen in Südtirol

Tullen
Tullen

Der Tullen ist mit 2.653 m Höhe die höchste Erhebung in den zackenreichen Aferer Geislern.

Die hier vorgeschlagene Route führt über seine Nordseite auf den kegelförmigen Tullen und folgt dabei über große Teile dem Günther-Messner-Steig, der nach dem verstorbenen Bruder des Extrembergsteigers Reinhold Messner benannt ist.

 

Der Tullen ist die höchste Erhebung in den Aferer Geislern
Der Tullen ist die höchste Erhebung in den Aferer Geislern

Wegbeschreibung Tullen

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Russis Kreuz unterhalb des Würzjochs, den man über Brixen/Afers, Villnöss/Knoll oder Lüsen anfährt.

Hier folgt man dem mit GM markierten Günther-Messner-Steig in Richtung Kofelwiese. Er führt im steten Anstieg durch einen wurzelbeschlagenen Nadelwald, der dann und wann malerische Ausblicke auf die umliegende Bergwelt freigibt.

Schließlich tritt man aus dem Wald heraus und quert einen stein- und geröllbeschlagenen Hang. Eine etwas kniffligere Passage ist mit Stahlseilen gesichert.

An der nächsten Weggabelung folgt man dem links abzweigenden Wegweiser in Richtung Tullen. Er führt im sanften Anstieg durch die blumenreichen Bergwiesen. Unterwegs erschließen sich verträumte Blicke auf die anmutigen Geislerspitzen und das tiefer liegende Villnöss.

Unterhalb der bizarr anmutenden Felswände schlängelt sich der Weg durch sanfte Grashänge und ein Geröllfeld.

Schließlich zweigt am linken Wegesrand der schmale Steig Nr. 25 in Richtung Tullen ab. Er quert zunächst einen Geröllhang und führt daraufhin ziemlich steil über Geröll und einige Schrofen in Richtung Gipfelflanke. Einige Passagen sind mit Holzplanken und Halteseilen versehen und daher für berggewohnte Wanderer recht einfach zu überwinden.

Zuletzt wandert man über den felsigen Bergrücken zum Gipfelkreuz des 2.653 m hohen Tullen empor. Oben angekommen, erschließen sich pittoreske Ausblicke auf die umliegende Bergwelt. Namentlich die Villnösser Geisler, der Peitlerkofel und der Heiligkreuzkofel stechen ins Auge.

Der Rückweg vom Tullen erfolgt auf dem Hinweg.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:05:15 h
  • Länge:11.9 km
  • Höhenmeter:800 m
  • Min. Höhe:1718 m
  • Max. Höhe:2627 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Bergtour

Gipfeltour

Gipfelkreuz

Seilsicherung

Panorama

Wanderung

Wandern

Russis Kreuz

Südtirol

Würzjoch

Kofelwiese

Tullen

Herrensteig

Günther-Messner-Steig

Villnöss

Naturpark Puez-Geisler