Sattele Reinswald

Wanderung vom Restaurant Pichlberg in Reinswald auf das aussichtsreiche Sattele im Sarntal

Gipfelkreuz Sattele
Gipfelkreuz Sattele

Auf dem 2.456 m hohen Sattele im Sarntal entfaltet sich ein weitreichendes Panorama. Zu diesem kreuzgeschmückten Aussichtspunkt oberhalb des Bergrestaurants Pichlberg in Reinswald führt eine einfache Wanderung.

 

Unser Blick fällt auf den gegenüberliegenden Villanderer Berg
Unser Blick fällt auf den gegenüberliegenden Villanderer Berg

Wegbeschreibung Sattele

Die Wanderung auf das Sattele nimmt an der Talstation der Kabinenbahn Reinswald ihren Anfang, mit der man einfach und bequem zum modernen Bergrestaurant Pichlberg hochschwebt.

Von der Bergstation folgt man dem anfangs breiten Wanderweg Nr. 9B, von dem wenig später der schmale Steig 9B links abzweigt. Er führt im angenehmen Anstieg durch die steinbeschlagenen, von niedrigen Latschenkiefern und zarten Blumen bewachsenen Bergwiesen und öffnet dabei schöne Ausblicke auf die bleichen Dolomiten und den nahen Villanderer Berg.

Nach etwa einer Stunde steten Wanderns erreicht man das anmutige Gipfelkreuz des Sattele, auf dem sich ein ungeahnt weitreichendes Panorama entfaltet: Der Blick schweift von namhaften Dolomiten wie dem Peitlerkofel, der Langkofelgruppe oder dem Latemar über mächtige Dreitausender zu den ringsum aufragenden Sarntaler Alpen mit dem nahen Plankenhorn oder der Kassianspitze. Neben dem suggestiven Gipfelkreuz verraten vier Panoramatafeln die Namen der zahlreichen Gipfel.

Der Rückweg vom Sattele erfolgt auf dem Hinweg, an dessen Ende man die Wanderung im beliebten Bergrestaurant Pichlberg ausklingen lassen kann. Das moderne Restaurant ist bekannt für die köstlichen, kreativ verfeinerten Gerichte, die man sich auch auf der windgeschützten Panoramaterrasse schmecken lassen kann.

 

Auf Panoramatafeln sind die Namen der ringsum aufragenden Spitzen verzeichnet
Auf Panoramatafeln sind die Namen der ringsum aufragenden Spitzen verzeichnet

Angegebene Anstiegszeit Sattele

Pichlberg – Sattele: 1h

 

Am Restaurant Pichlberg beginnt die Wanderung auf das Sattele
Am Restaurant Pichlberg beginnt die Wanderung auf das Sattele

Anmerkung Wanderung Sattele

Wer die Wanderung ausdehnen möchte, kann auf die Bahn verzichten und zu Fuß zum Bergrestaurant Pichlberg hoch- bzw. von dort nach Reinswald hinabwandern (560 Höhenmeter). Alternativ dazu kann man vom Sattele auch auf das benachbarte Plankenhorn weiterwandern.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:01:45 h
  • Länge:3.9 km
  • Höhenmeter:325 m

  • Min. Höhe:2127 m
  • Max. Höhe:2455 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Rundwanderung

Gipfelwanderung

Gipfelkreuz

Aussichtspunkt

Hütte

Wanderung

Reinswald

Sattele

Pichlberg

Sunnalm

Sunnolm

Urlesteig

Wandergebiet Reinswald

Südtirol

Sarntal