Raschötz wandern Winter

Winterwandern von der Bergstation der Raschötzbahn zur Raschötzhütte und auf die Raschötz

Zwischen Gröden und Villnöss erhebt sich die aussichtsreiche Raschötz, deren Gipfel mit einem kunstvoll geschnitzten Kreuz geschmückt ist. Dank der Raschötz Standseilbahn lässt sie sich auch im Winter einfach und bequem erreichen.

 

Wegbeschreibung Raschötz und Raschötzhütte

Die Winterwanderung auf der Raschötz beginnt an der Talstation der Standseilbahn Raschötz, mit der man einfach und bequem die ersten 800 Höhenmeter überwindet.

An der Bergstation schlägt man den Wanderweg Nr. 35 in Richtung Raschötzhütte ein. Er führt im leichten Anstieg durch die schneebedeckten Almwiesen und öffnet dabei malerische Ausblicke auf die Villnösser Geisler, den Sellastock, den Lang- und Plattkofel und den Schlern.

Nach einer knappen halben Stunde erreicht man die gastfreundliche Raschötzhütte zu Füßen der Außerraschötz. In der holzgetäfelten Stube und auf der aussichtsreichen Sonnenterrasse werden die Gäste auch im Winter mit liebevoll zubereiteten Südtiroler Almköstlichkeiten verwöhnt.

Zuvor aber sollte man sich einen Abstecher zum anmutigen, bereits von hier aus sichtbaren Gipfelkreuz der Außerraschötz nicht entgehen lassen. Hierzu folgt man dem schmalen Pfad Nr. 10, der im direkten Anstieg auf den Gipfel führt.

Auf 2.283 m Höhe öffnet sich wenig später ein unvergesslich schöner Panoramablick ins Eisacktal, ins Villnösstal und auf die umliegende Bergwelt.

 

Rückweg von der Raschötz

Der Rückweg von der Raschötz erfolgt auf dem Hinweg. Alternativ dazu kann man auch mit der Rodel ins Tal bzw. zur Mittelstation hinabfahren. Rodeln können an der Talstation der Raschötzbahn ausgeliehen werden.

Infos Raschötz wandern Winter

  • Dauer:01:30 h
  • Länge:4.1 km
  • Höhenmeter:175 m
  • Min. Höhe:2099 m
  • Max. Höhe:2277 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Hüttenwandern

Winterwandern

Leichte Winterwanderung

Standseilbahn

Rodelbahn

Rodel

Almhütte

Hüttenwanderung

Gipfelkreuz

Panorama

Rodeln

Winterwanderung

Winter

St. Ulrich

Südtirol

Raschötzbahn

Raschötzhütte

Raschötz

Geisler

Naturpark Puez-Geisler

Dolomiten

Gröden