Wanderung Völlaner Badl

Leichte Wanderung von Vollän bei Meran zum Gasthaus Völlaner Badl

Mitten im Wald steht ein altes Mühlrad
Mitten im Wald steht ein altes Mühlrad

Die Geschichte des zwischen Völlan und Tisens gelegenen Völlaner Badl nahm zu Beginn des 19. Jahrhunderts ihren Anfang, als der Meraner Arzt Josef Oedl seinem sulfathaltigen Wasser eine heilsame Wirkung bescheinigte.

Noch heute lädt das idyllisch gelegene Gasthaus Völlaner Badl, zu dem ein leichter, familientauglicher Wanderweg führt, zu kulinarischen Genussmomenten und zu wohltuenden Badekuren ein.

 

Das Völlaner Badl lädt zu kulinarischen Genussmomenten ein
Das Völlaner Badl lädt zu kulinarischen Genussmomenten ein

Wegbeschreibung Völlaner Badl

Die Wanderung zum Völlaner Badl nimmt am südlichen Dorfrand des beschaulichen Luftkurortes Völlan oberhalb von Lana ihren Anfang, wo sich mehrere Parkmöglichkeiten finden.

Der Beschilderung Nr. 10 in Richtung Völlaner Badl folgend, steigt der Wanderweg zunächst über ein geteertes, von malerischen Obstwiesen umsäumtes Sträßchen an.

Hinter den letzten Höfen taucht der nunmehr teils ebene, teils sanft ansteigende Badlweg in einen schattenverheißenden Wald ein. Unterwegs kommt man an einem alten Mühlrad vorbei, überquert den Brandisbach und durchwandert eine bewaldete Schlucht.

Nach einer guten halben Stunde sanften Anstiegs erreicht man das Gasthaus Völlaner Badl. Während sich die Erwachsenen auf der einladenden Gartenterrasse oder im rustikalen Inneren kulinarischen Genüssen hingeben können, erwarten die kleinen Wanderer überdies diverse Spielmöglichkeiten.

Auch das Bad in der hauseigenen sulfat- und mineralhaltigen Naturquelle erfreut sich bei Einheimischen wie Touristen großer Beliebtheit. Es verspricht insbesondere bei Hautproblemen, Gelenks- und Kreislaufbeschwerden Linderung.

Der Rückweg erfolgt entlang des Aufstiegsweges. Alternativ dazu kann man die Wanderung auch auf dem Weg Nr. 8A zu einer Rundwanderung über Naraun ausdehnen.

 

Sanft windet sich der Wanderweg durch den Wald
Sanft windet sich der Wanderweg durch den Wald

Angegebene Aufstiegszeit Völlaner Badl

Völlan – Völlaner Badl: 40 Minuten

 

Luftkurort Völlan
Luftkurort Völlan

Interessante Details rund um das Völlaner Badl

Wie die meisten Bauernbadln gibt es auch im Völlaner Badl eine Kapelle, die sich im Inneren des Gasthauses befindet.

Die als sulfat- und leicht mineralhaltig klassifizierte Naturquelle zeichnet sich durch eine große Anzahl verschiedener Elemente aus. So enthält sie überdies Spuren von Aluminium, Arsen, Bor, Barium, Brom, Iod, Chrom, Lithium und Uran. Sie entspringt in Völlan, wohingegen das Gasthaus zur Gemeinde Tisens zählt.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:01:30 h
  • Länge:5 km
  • Höhenmeter:200 m

  • Min. Höhe:692 m
  • Max. Höhe:842 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Wanderung

Burggrafenamt

Heilbad

Themenwanderung

familientauglich

Familienausflug

Völlan

Etschtal

Völlaner Badl

Südtirol

Lana

Meran