Valparolapass Pralongia Hütte Wanderung

Wandern vom Valparolapass zur Pralongia Hütte auf der Pralongia

Zur Pralongia Hütte auf der malerischen Pralongia Hochebene führen mehrere Wege: Sie kann unter anderem von St. Kassian, vom Sciare, vom Piz Sorega oder auf dem hier beschriebenen Wanderweg vom Valparolapass aufgesucht werden.

 

Wegbeschreibung Pralongia Hütte Valparolapass

Die Wanderung zur Pralongia Hütte beginnt auf dem 2.168 m hohen, in der Provinz Belluno gelegenen Valparolapass. Neben dem einladenden Rifugio Passo Valparola zweigt der schmale Wandersteig Nr. 24 in Richtung Settsass / Pralongia ab.

Er führt zunächst am schimmernden Valparolasee vorbei und schlängelt sich dann im großenteils sanften Auf und Ab durch die teils lärchen- und grasbewachsene, teils stein-, geröll- und felsdurchsetzte Landschaft am Fuße des Settsass. Unterwegs öffnen sich atemberaubend schöne Ausblicke ins Gadertal und auf die ringsum aufragende Bergwelt. Namentlich der Sassongher, die Gardenaciahochfläche, der Peitler und der nahe Lagazuoi stechen ins Auge.

Schließlich zweigt am linken Wegesrand der Anstieg auf den Settsass ab. Wir aber behalten weiterhin den Weg in Richtung Pralongia bei, der sich nun durch malerische, in der warmen Jahreszeit von unzähligen Blumen bewachsene Almwiesen auf den Störes schlängelt.

Auf dieser kreuzgeschmückten Anhöhe entfaltet sich ein atemberaubender Ausblick auf die Dolomiten und den in der Ferne aufragenden Alpenhauptkamm. Eine Aussichtsbank lädt zum Verweilen und Genießen dieser malerischen Idylle ein.

Vom Störes steigt der Weg zur nunmehr nahen, bereits in Sichtweite liegenden Pralongia Hütte ab. In der behaglichen Zirmstube und auf der aussichtsreichen Terrasse sorgen die freundlichen Wirtsleute für das leibliche Wohl ihrer Gäste, die sie mit regionalen, mediterran angehauchten Gerichten verwöhnen.

Der Rückweg von der Pralongia Hütte erfolgt am schnellsten auf dem Hinweg.

 

Wandertipp Rückweg Pralongia Hütte

Wer die Wanderung zu einer etwas längeren, landschaftlich äußerst lohnenden Rundwanderung ausbauen möchte, schlage am Fuße des Settsass den Wanderweg Nr. 23 in Richtung Col di Lana ein. Er schlängelt sich im sanften Auf und Ab durch die atemberaubend schöne Berglandschaft am Fuße des Settsass zum Ausgangspunkt am Valparolapass zurück.

Infos Valparolapass Pralongia Hütte Wanderung

  • Dauer:05:00 h
  • Länge:15.5 km
  • Höhenmeter:600 m
  • Min. Höhe:2127 m
  • Max. Höhe:2283 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Belluno

Südtirol

Valparola

Valparolasee

Pralongia Hütte

Setsas

Valparolapass

St. Kassian

Settsass

Störes

Pralongia

Gadertal

Dolomiten

Hüttenwandern

Wanderung

Hüttenwanderung

Herbstwanderung

Wandern