Radlseehütte Wanderung

Wegbeschreibung zur Radlseehütte in Südtirol

Die Radlseehütte am Fuße der aussichtsreichen Königsangerspitze zählt zu den beliebtesten Berghütten des Eisacktals. Sie kann von Garn, vom Parkplatz Kühhof oder auf dem hier beschriebenen Weg vom Perlungerhof erwandert werden.

 

Wegbeschreibung Radlseehütte

Die Wanderung zur Radlseehütte beginnt am kleinen Wanderparkplatz nahe dem Perlungerhof im beschaulichen Bergweiler Gereuth am Pfeffersberg (Anfahrt von Brixen über Tils).

Stets der Wegnummer 8 in Richtung Radlseehütte folgend, führt der Weg zunächst durch aussichtsreiche Wiesen und tritt kurz darauf in den schattenverheißenden Nadelwald ein. Auf teils recht steil, teils sanft ansteigenden Wegen wandert man nun zur oberen Waldgrenze hoch, hinter der sich sanfte Bergwiesen ausdehnen.

Vor dieser malerischen Kulisse schlängelt sich der Weg zum schimmernden Radlsee und zur darüber liegenden Radlseehütte weiter. In der beliebten Berghütte mit Blick auf den Peitlerkofel, die Geisler, den Sellastock, den Lang- und Plattkofel erwarten die Wanderer kulinarische Genussmomente in gemütlicher Atmosphäre. Unter dem verlockenden Angebot traditioneller Südtiroler Speisen erfreuen sich insbesondere die Knödelgerichte großer Beliebtheit.

Der Rückweg von der Radlseehütte erfolgt auf dem Hinweg.

 

Angegebene Aufstiegszeit Radlseehütte

Perlungerhof – Radlseehütte: 2h30’

Infos Radlseehütte Wanderung

  • Dauer:04:00 h
  • Länge:9.7 km
  • Höhenmeter:900 m
  • Min. Höhe:1382 m
  • Max. Höhe:2283 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Königsanger

Radlsee

Radlseehütte

Südtirol

Brixen

Perlungerhof

Gereuth

Wandern

Hüttenwanderung

See

Seewanderung

Hütte

Wanderung