Pinzagen Rundweg

Wandern von Pinzagen bei Brixen nach Tötschling und Tschötsch

Um Pinzagen im Eisacktal spannt sich ein Netz sanfter Spazier- und Wanderwege. Einer davon führt in einem weiten Bogen ins beschauliche Tschötsch und öffnet dabei schöne Ausblicke ins Tal und auf die ringsum aufragende Bergwelt. Außerdem führt er an gleich vier pittoresken Kirchlein vorbei.

 

Wegbeschreibung Pinzagen Tschötsch

Die Wanderung nach Tschötsch beginnt in Pinzagen bei Brixen. Am südlichen Dorfeingang oberhalb der Kirche finden sich einige Parkmöglichkeiten.

Vor der Kulisse der gegenüberliegenden Bergwelt führt die Wanderung auf dem südlich führenden Keschtnweg zunächst durch baumbestandene Wiesen und Felder.

Wenig später mündet der Feldweg in ein asphaltiertes Sträßchen, auf dem sich die Wanderung in den beschaulichen Weiler Tötschling fortsetzt.

Zuvor aber lohnt noch ein Abstecher zum Nikolauskirchlein. Das pittoreske, direkt am Wegesrand gelegene Gotteshaus wurde in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts erstmals erwähnt und sollte im Laufe der Jahrhunderte einige Zubauten erfahren. Einer lokalen Überlieferung zufolge wurzelt seine Entstehung in einem Konkurrenzkampf zweier Adeliger: Während der eine dieses Gotteshaus errichten ließ, soll der andere das nahe St. Johannes Kirchlein in Tötschling in Auftrag gegeben haben, zu dem die Wanderung nun weiterführt.

Neben dem freskengeschmückten Johanneskirchlein weist der Wegweiser Nr. 10 den Abstieg nach Tschötsch. Er führt teils auf Wanderwegen, teils entlang der Straße durch Wiesen, Felder und Wälder und öffnet dabei schöne Ausblicke.

In Tschötsch folgt man dem Weg Nr. 11 in Richtung Brixen. Unterhalb Pinzagens ignoriert man den rechts abzweigenden Abstieg nach Brixen und wandert entlang der Straße ins Dorfzentrum zurück, wo man die Wanderung im beliebten Dorfgasthaus ausklingen lassen kann.

 

Wandertipps Pinzagen

Weitere empfehlenswerte Wanderung um Pinzagen sind:

Infos Pinzagen Rundweg

  • Dauer:01:45 h
  • Länge:6 km
  • Höhenmeter:225 m
  • Min. Höhe:703 m
  • Max. Höhe:918 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Pfeffersberg

Kirche St. Nikolaus

Johanneskirche

Brixen

Südtirol

Tötschling

Tschötsch

Eisacktaler Mittelgebirge

Pinzagen

Keschtnweg

Eisacktal

Frühlingswandern

Herbstwandern

Frühling

Herbst

Wanderung

Dorfrundweg

Herbstwanderung

Frühlingswanderung

Wandern