Maria Trens Sprechenstein Wanderung

Wandern zur Burg Sprechenstein von Maria Trens

Maria Trens und Burg Sprechenstein sind durch einen schönen Wanderweg miteinander verbunden. Neben der anmutigen Feste lädt die Burgschenke Sprechenstein zur kulinarischen Genussreise.

 

Wegbeschreibung Maria Trens Sprechenstein

Die Wanderung zur Burg Sprechenstein nimmt im bekannten Wallfahrtsort Maria Trens bei Sterzing ihren Anfang. Neben der spätgotischen Pfarrkirche finden sich einige Parkmöglichkeiten.

Hier weist auch das Wanderschild Nr. 24 den Weg nach Sprechenstein. Er führt zunächst an den letzten Häusern vorbei und steigt dann durch lichte Haine, Wiesen und Wälder in Richtung Sprechenstein an.

Längs des Weges öffnen sich schöne Ausblicke auf Trens, das Nachbarsdorf Stilfes und die ringsum aufragenden Gipfel, die man auf einigen Rastbänken auf sich wirken lassen kann. Daneben entführen sechs stimmungsvolle Bergfotografien in die abgeschiedene Wipptaler Bergwelt.

An der nächsten Weggabelung zweigt der Steig Nr. 24B links ab. Er führt im großenteils sanften Abstieg zur nunmehr nahen Burg Sprechenstein, die seit dem 13. Jahrhundert auf dem aussichtsreichen Burgfelsen über dem einstigen Sterzinger Moos thront.

Obschon die geschichtsträchtige, aus Wohngebäude, Ober- und Unterburg bestehende Burganlage mit ihrem 24 m hohen Bergfried nur von außen besichtigt werden kann, zieht sie die Wanderer doch in ihren Bann.

Neben Burg Sprechenstein heißt die Burgschenke Sprechenstein die Wanderer willkommen: Auf der aussichtsreichen Terrasse und in der heimeligen Gaststube werden die Gäste zu einer kulinarischen Genussreise durch die Südtiroler, mediterrane und internationale Küche geladen.

 

Rückweg Burg Sprechenstein

Von Sprechenstein steigt der Wiesenpfad Nr. 24A zum Gasthaus Burgfrieden ab.

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite setzt sich die Wanderung auf dem parallel zur Straße verlaufenden, von suggestiven Bildstöcken gesäumten Pilgerweg fort. Er führt nahezu eben durch ein Biotop, das zu den letzten Überresten des einstigen Sterzinger Mooses zählt.

Bei Trens überquert man die Straße erneut und wandert zum nahen Ausgangspunkt neben der Kirche zurück.

 

Angegebene Gehzeit Sprechenstein

Maria Trens – Sprechenstein: 1:10 h

 

Wissenswertes über Maria Trens

Maria Trens ist nach Maria Weißenstein der wichtigste Wallfahrtsort Südtirols. Bereits seit dem 14. Jahrhundert kommen zahlreiche Pilger nach Trens, dessen spätgotische Pfarrkirche und angeschlossene Kapelle mit Gnadenbild, der „Trenser Muater“, auch kunsthistorisch einen Besuch lohnen.

Infos Maria Trens Sprechenstein Wanderung

  • Dauer:02:00 h
  • Länge:5.8 km
  • Höhenmeter:250 m
  • Min. Höhe:937 m
  • Max. Höhe:1212 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Gasthof Burgfrieden

Sterzing

Freienfeld

Südtirol

Pilgerweg Trens

Pilgerweg Maria Trens

Trens

Burgschenke Sprechenstein

Restaurant Sprechenstein

Sprechenstein

Burg Sprechenstein

Maria Trens

Wipptal

Frühlingswandern

Herbstwandern

Frühling

Pilgerweg

Herbst

Wanderung

Wandern mit Kindern

Themenwanderung

Wallfahrtsort

Wallfahrt

Herbstwanderung

Themenweg

Frühlingswanderung

Rundwanderung

Wandern