Maria Saalen St. Lorenzen

Wanderung von St. Lorenzen nach Maria Saalen im Pustertal

Hoch über St. Lorenzen liegt Maria Saalen, ein gleichermaßen besinnliches wie malerisches Ausflugs- und Wallfahrtsziel im Pustertal. Neben dem Wallfahrtskirchlein „Unserer lieben Frau von Loreto“ lädt das Landgasthaus „Saalerwirt“ zur Einkehr.

 

Wegbeschreibung St. Lorenzen Maria Saalen

Ausgangspunkt der Wanderung nach Maria Saalen ist der große Parkplatz in St. Lorenzen.

Am Parkplatz weist das Wanderschild Nr. 10 den Weg nach Maria Saalen. Er führt zunächst auf dem Pustertaler Radweg die wasserreiche Gader entlang. Bei der Industriezone geht die Wanderung in den nahezu ebenen Feldweg Nr. 1 über.

An der nächsten Weggabelung folgt man dem links abzweigenden Weg Nr. 9. Er windet sich im sanften Anstieg durch lichte Waldstücke und bunte Blumenwiesen, in denen sich schöne Ausblicke auf Montal und die dahinter aufragende Eidechsspitze öffnen.

Nach einer guten Stunde gemütlichen Wanderns präsentiert sich die denkmalgeschützte Loretokirche aus der Mitte des 17. Jahrhunderts, die in ihrem Inneren eine Besonderheit birgt: eine legendenumwobene schwarze Madonna mit Christuskind. Schenkt man der Legende Glauben, wurde sie einst von einem Bauern beim Pflügen entdeckt. Nachdem er sie mit nach Hause genommen hatte, die schwarze Madonna aber immer wieder auf wundersame Weise auf den Rindlerbühel entschwunden sei, soll hier das Wallfahrtskirchlein erbaut worden sein...

Neben dem Gotteshaus lädt das beliebte Landgasthaus Saalerwirt zur Einkehr. In den zirbengetäfelten Stuben und auf der sonnenverwöhnten Terrasse werden den Gästen genussreiche Momente in gemütlicher Atmosphäre bereitet.

Hinter Maria Saalen taucht der Wanderweg Nr. 9 alsbald in einen teils lichten, teils dichten Wald ein, durch den er ins ländlich geprägte Moos absteigt. Im kleinen Weiler erinnert noch heute sein Geburtshaus an Jakob Huter (auch Hutter), der im 16. Jahrhundert die nach ihm benannte täuferische Glaubensgemeinschaft der Hutterer begründete.

Von Moos führt der Weg Nr. 8A über St. Martin zum Ausgangspunkt in St. Lorenzen zurück.

 

Angegebene Gehzeiten St. Lorenzen Maria Saalen

St. Lorenzen – Maria Saalen: 1:20 h

Maria Saalen – St. Martin: 0:40 h

St. Martin – St. Lorenzen: 0:10 h

 

Anmerkungen Wanderung Maria Saalen

Eine kürzere Alternative zur hier vorgeschlagenen Wanderroute nach Maria Saalen ist der Aufstieg von Montal im Gadertal.

Heute gehören rund 45.000 Menschen der Glaubensgemeinschaft der Hutterer an. Da sie in der Vergangenheit häufig verfolgt wurden, leben sie heute vornehmlich in Kanada und in den USA. Die Hutterer sprechen übrigens bis heute das Hutterische, ein dialektal gefärbtes Deutsch.

Infos Maria Saalen St. Lorenzen

  • Dauer:02:15 h
  • Länge:10.1 km
  • Höhenmeter:250 m
  • Min. Höhe:803 m
  • Max. Höhe:1035 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Rundwanderung

Frühlingswanderung

Pustertal

Herbstwanderung

Gadertal

Gasthaus

Wallfahrt

Bruneck

Wallfahrtskirche

Wanderung

Moos

St. Martin

Herbst

Frühling

Maria Saalen

Saalerwirt

Südtirol

St. Lorenzen