Herrstein Prags Wanderung

Wandern vom Pragser Wildsee auf den aussichtsreichen Herrstein

Herrstein
Herrstein

Der Herrstein in Prags erhebt sich östlich des weltberühmten Pragser Wildsees. Auf diesem kreuzgeschmückten Gipfel in den Pragser Dolomiten entfaltet sich ein atemberaubend schönes Panorama.

 

Während des Anstiegs auf den Herrstein öffnen sich verträumte Ausblicke auf den Pragser Wildsee
Während des Anstiegs auf den Herrstein öffnen sich verträumte Ausblicke auf den Pragser Wildsee

Wegbeschreibung Herrstein

Die Gipfeltour auf den Herrstein nimmt am traditionsreichen Hotel Pragser Wildsee am Nordufer des gleichnamigen Sees ihren Anfang.

Dem links abzweigenden Uferweg folgend, gelangt man hinter einer Brücke alsbald an eine Weggabelung. Hier zweigt der anfangs breite Waldweg Nr. 58 in Richtung Weißlahnsattel ab, der wenig später in einen schmalen, nach rechts abzweigenden Pfad übergeht.

Er führt zunächst über Geröllfelder und schlängelt sich dann teils dicht an die Felsen geschmiegt über die steil abfallenden Hänge zum Weißlahnsattel empor. Während des Anstiegs eröffnen sich verträumte Ausblicke auf den in der Sonne schimmernden Pragser Wildsee.

Auf dem Weißlahnsattel setzt sich die Wanderung mitunter weglos, aber gut markiert im steilen Anstieg über die teils schrofige, teils grasbewachsene und geröllbeladene Gipfelflanke des Herrstein fort. Zuletzt folgt der steile, seilgesicherte Anstieg zum Gipfelkreuz des Herrstein.

Auf 2.447 m Höhe werden die Mühen des Anstiegs mit einem atemberaubend schönen Ausblick ins Hochpustertal und auf die ringsum aufragenden Dolomiten mit dem Seekofel, dem Hochalpenkopf, dem Sarlkofel oder dem Dürrenstein belohnt. Zu unseren Füßen schimmert indes der Pragser Wildsee.

Für den Abstieg empfiehlt sich der hier beschriebene, landschaftlich reizvollere Aufstiegsweg. Wer möchte, kann auf dem Weißlahnsattel aber auch den Weg Nr. 28 einschlagen. Er steigt in unzähligen Serpentinen über die Geröllfelder der Weißlahn ab und geht unten in einen breiten Waldweg über. Kurz vor Schmieden zweigt von diesem der Weg Nr. 1 ab, der in einem recht langen Spaziergang zum Pragser Wildsee zurückführt. Diese Variante ist deutlich länger und nimmt daher auch mehr Zeit in Anspruch.

 

Der Anstieg auf den Herrstein erfordert Trittsicherheit
Der Anstieg auf den Herrstein erfordert Trittsicherheit

Anmerkung Wanderung Herrstein

Die Wanderung auf den Herrstein führt über einige abschüssige und seilgesicherte Passagen und setzt daher Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraus.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:05:00 h
  • Länge:10.9 km
  • Höhenmeter:950 m
  • Min. Höhe:1492 m
  • Max. Höhe:2439 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Pustertal

Dolomiten

Gipfelwanderung

Pragser Wildsee

Gipfelkreuz

Altprags

Pragser Dolomiten

Aussichtsberg

Wanderung

Herrstein

Herrenstein

Südtirol

Prags