Umrundung Pragser Wildsee

Wanderung zu Füßen des Seekofel um den sagenumwobenen See

Inmitten der Pragser Dolomiten liegt auf fast 1.500 m Höhe der schimmernde Pragser Wildsee. Dieser in Schlerndolomit gebettete Bergsee wird von hohen Bäumen und mächtigen Felsen umfriedet, die sich im klaren, von Forellen und Saiblingen besiedelten Wasser spiegeln – kein Wunder, dass er Eingang in die lokale Sagenwelt gefunden hat: Ein Tor an seinem Südende soll angeblich in die unterirdischen Gefilde des sagenumwobenen Reiches der Fanes führen...

 

Wegbeschreibung Umrundung Pragser Wildsee

An den Ufern des malerischen Pragser Wildsees wurde ein Pfad angelegt, der dem Wanderer immer neue Perspektiven auf den See und seine Umgebung erschließt.

Die Rundwanderung beginnt am traditionsreichen Hotel Pragser Wildsee. In unmittelbarer Seenähe führt der Wanderweg Nr. 1 zunächst nahezu eben das rechte Seeufer entlang. Am stark versandeten Südende zu Füßen des Seekofel laden mehrere Bänke und Tische zum Verweilen ein.

Am östlichen Seeufer wird der Weg erstmals etwas steiler: Eng an die steilen Felswände des Kleinen und Großen Apostel geschmiegt und z. T. mit Treppen und Holzgeländern versehen, eröffnet er einen neuen Blickwinkel auf den nunmehr zu unseren Füßen liegenden Pragser Wildsee.

Schließlich führt der Weg wieder zum Seeufer hinab und somit zum Ausgangspunkt zurück.

 

Wissenswertes über den Pragser Wildsee

Der Rundweg um den Pragser Wildsee ist übrigens auch im Winter begehbar.

Der Pragser Wildsee entstand, als Bergstürze auf zwei Seiten niedergingen. Seither wird er von mehreren Zuflüssen gespeist.

 

Ungefähre Gehzeit Rundweg Pragser Wildsee

Umrundung Pragser Wildsee: 1 - 1,5 h

Pragser Wildsee Rundweg Länge: 5,1 km

Infos Umrundung Pragser Wildsee

  • Dauer:01:30 h
  • Länge:5,1 km
  • Höhenmeter:100 m
  • Min. Höhe:1476 m
  • Max. Höhe:1551 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Rundwanderung

Wanderung

3 Zinnen

Pragser Wildsee

Seekofel

See

Südtirol

Niederdorf

Prags