Brixner Hütte Wanderung

Hüttenwanderung von der Fane Alm in Vals zur Brixner Hütte am Fuße der Wurmaulspitze

Alpin ummantelt: die Brixner Hütte auf 2.344 m Höhe
Alpin ummantelt: die Brixner Hütte auf 2.344 m Höhe

Die Brixner Hütte am Pfunderer Höhenweg ist nicht nur Ausgangspunkt zahlreicher weiterer Wanderungen, sondern auch für sich ein lohnendes Wanderziel für die ganze Familie.

 

Das Almdorf der Fane Alm
Das Almdorf der Fane Alm

Wegbeschreibung Brixner Hütte

Die beliebte Wanderung zur Brixner Hütte beginnt auf dem Parkplatz nahe der Fane Alm, den man von Vals bei Mühlbach anfährt.

Nach etwa zehn Gehminuten erreicht man das denkmalgeschützte Almdorf der Fane Alm, das bereits zur ersten Einkehr einlädt.

Hinter dem malerischen Hüttenensemble, das in der Vergangenheit des Öfteren als Filmkulisse diente, schlägt man den Weg Nr. 17 in Richtung Brixner Hütte ein. Er führt zu einer Felsschlucht, der sog. Schramme, die man entlang des rauschenden Valler Baches im sanften Anstieg durchwandert.

An der nächsten Weggabelung behält man weiterhin den Weg Nr. 17 in Richtung Brixner Hütte bei. Unterwegs trifft man zumeist auf einige Murmeltiere, die ihre Artgenossen mit schrillen Pfeiftönen vor möglichen Feinden warnen: Droht Gefahr aus der Luft, stoßen die geselligen Nager einen langen Warnpfiff aus, nähert sich der potentielle Feind hingegen zu Lande, senden sie einen kurzen Pfiff aus.

Nach rund 500 bewältigten Höhenmetern servieren die Hüttenwirte der Brixner Hütte schließlich schmackhafte Südtiroler Gerichte.

Der Rückweg von der Brixner Hütte erfolgt auf dem Hinweg. Alternativ dazu eröffnen sich neben der Hütte weitere Wandermöglichkeiten wie etwa der Anstieg zum malerischen Wilden See, auf die 3.022 m hohe Wurmaulspitze oder die 3.132 m hohe Wilde Kreuzspitze.

 

Auf sanften Wegen nähern wir uns der Brixner Hütte
Auf sanften Wegen nähern wir uns der Brixner Hütte

Angegebene Gehzeiten Brixner Hütte

Fane Alm – Brixner Hütte: 1h40'

Brixner Hütte - Fane Alm: 1h

 

Drolliger Weggefährte
Drolliger Weggefährte

Anmerkung zur Brixner Hütte

Von Mitte Juli bis Anfang September bleibt der Straßenabschnitt vom unteren Parkplatz „Berg am Boden“ von 09:00 – 17:00 Uhr für den Autoverkehr gesperrt (Stand 2019). Mit den regelmäßig verkehrenden Shuttlebussen gelangt man jedoch bequem zum Ausgangspunkt. Nur in den Wintermonaten muss man den knapp einstündigen Anstieg zu Fuß bewältigen.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:02:40 h
  • Länge:8.8 km
  • Höhenmeter:550 m

  • Min. Höhe:1711 m
  • Max. Höhe:2280 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Wandern

Wanderung

Hüttenwanderung

Gitschberg-Jochtal

Brixner Hütte

Fane Alm

Almdorf

Schutzhaus

Südtirol

Mühlbach

Vals