Wanderung Regensburger Hütte Puezhütte

Panoramareiche Wanderung vom Col Raiser zur Puezhütte über die Sieles Scharte

Puezhütte
Puezhütte

Diese aussichtsreiche Rundwanderung führt vom Col Raiser zur Regensburger Hütte und zur Puezhütte. Dabei überquert man die Puezgruppe und mithin den östlichen Teil des Naturparks Puez-Geisler, der mit atemberaubenden Ausblicken aufwartet.

 

Anstieg auf die Sieles-Scharte
Anstieg auf die Sieles-Scharte

Wegbeschreibung Regensburger Hütte – Puezhütte

Ausgangspunkt dieser ausgedehnten Rundwanderung ist die Talstation der Col-Raiser-Seilbahn bei St. Christina, mit der man einfach und bequem die ersten 600 Höhenmeter überwindet.

Oben angekommen, folgt man dem Wanderweg Nr. 4 in Richtung Puezhütte. Er schlängelt sich vor der bezaubernden Kulisse der ringsum aufragenden Dolomiten durch sanfte, teils baumbestandene Bergwiesen zur nahen Regensburger Hütte hinab.

Von der einladenden Schutzhütte führt der schmale, wenig später nahezu ebene Weg Nr. 2 durch das von hohen Felswänden umrahmte Sieles-Tal.

Die Wegnummer 2 in Richtung Puezhütte stets beibehaltend, steigt er schließlich ziemlich steil über kalkweißes, von zarten Bergblumen bewachsenes Dolomitgeröll auf die 2.505 m hohe Sieles-Scharte an.

Nun folgt der teils seilgesicherte Anstieg auf einen Gratrücken, der zwar Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraussetzt, für einigermaßen bergerfahrene Wanderer aber recht einfach zu meistern ist.

Auf etwa 2.600 m Höhe hat man schließlich den höchsten Punkt dieser panoramareichen Wanderung erreicht. Nun führt der schmale Pfad zunächst leicht abfallend, dann nahezu eben zur beliebten Puezhütte, auf deren Sonnenterrasse sich die kulinarischen Genüsse aus der Südtiroler Hüttenküche zum atemberaubenden Panorama gesellen.

 

Unterwegs erschließen sich atemberaubende Ausblicke
Unterwegs erschließen sich atemberaubende Ausblicke

Rückweg von der Puezhütte

Nach der wohlverdienten Einkehr in die Puezhütte schlägt man den Wanderweg Nr. 14 in Richtung Langental ein. Er führt über die stein- und geröllbeschlagenen Hänge recht steil ins Langental hinab.

Unten angekommen, führt ein weitgehend ebener Wanderweg durch das ausgedehnte, teils grasbewachsene, teils baumbestandene Langental, das seinem Namen wahrlich alle Ehre macht.

Am Ende des Langentals folgt man der Beschilderung Nr. 14 in Richtung Wolkenstein (Selva), von wo aus man mit dem Bus zur Col-Raiser-Seilbahn zurückfährt.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:06:30 h
  • Länge:16.6 km
  • Höhenmeter:650 m
  • Min. Höhe:1610 m
  • Max. Höhe:2606 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Rundwanderung

Wanderung

Gröden

Dolomiten

Panorama

Naturpark Puez-Geisler

Hüttenwanderung

Col Raiser

Langental

Puezhütte

Regensburger Hütte

Puez

Puezgruppe

Panoramawanderung

Südtirol

St. Christina

Wolkenstein