Urlesteig Reinswald Abschnitte 1 und 2

Von der Bergstation der Bergbahn Reinswald auf dem Urlesteig zur Pfnatschalm und zur Sunnolm

Wasserspiele oberhalb der Pfnatschalm
Wasserspiele oberhalb der Pfnatschalm

Der Urlesteig in Reinswald verheißt ein abwechslungsreiches Wandervergnügen für Kinder und Erwachsene. Die hier vorgeschlagene Wanderung führt über die Abschnitte 1 und 2 dieses beliebten Erlebnisweges vom Bergrestaurant Pichlberg zur Pfnatschalm und zur Sunnolm.

 

Unsere Wanderung beginnt am modernen Bergrestaurant Pichlberg
Unsere Wanderung beginnt am modernen Bergrestaurant Pichlberg

Wegbeschreibung Urlesteig Abschnitte 1 und 2

Diese Wanderung für Groß und Klein nimmt an der Talstation der Umlaufbahn Reinswald ihren Anfang, mit der man einfach und bequem zum kinderfreundlichen Bergrestaurant Pichlberg hochfährt.

Neben dem einladenden Restaurant zweigt der sanft absteigende Wanderweg Nr. 11 zur nahen Pfnatschalm ab. Dieser mit farbenfrohen Kinderzeichnungen geschmückte Abschnitt des Urlesteigs ist dem Thema Wasser gewidmet: Längs des Weges trifft man auf hölzerne Wasserräder, mit denen einst das Korn zu Mehl verarbeitet wurde.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich aber die vergnüglichen Wasserspiele oberhalb der Pfnatschalm: Hier können die Kinder ins kühle Nass eintauchen oder mit dem Floß über das seichte Wasser gleiten. Hinterher lädt die Pfnatschalm zur genüsslichen Einkehr und zum Spielen auf dem hauseigenen Spielplatz.

Von der Pfnatschalm führt der anfangs breite Wanderweg Nr. 9A und später 8 durch aussichtsreiche Wiesen- und Heidehänge zur idyllisch gelegenen Sunnolm hinab. Auf dieser Etappe des Urlesteigs gewähren kunstvoll gestaltete Infotafeln interessante Einblicke in Südtirols Tierwelt. So erfährt man beispielsweise, wovon sich Kreuzottern ernähren, wie weit Marder und Eichhörnchen springen können oder wie es dem Specht gelingt, Nüsse aufzuknacken. Daneben können die Kinder ihre Kletterkünste auf einer Riesenlibelle unter Beweis stellen.

Inmitten idyllischer Wiesen lädt schließlich die Sunnolm zur Einkehr, deren Speisekarte Genießerherzen höher schlagen lässt. Auch diese Almhütte wartet mit einem Spielplatz und einer weiteren Besonderheit auf: Ganz in der Nähe liegen die sagenumwobenen „Urlelockn“, zwei kleine Tümpel, die dem Urlesteig seinen Namen gegeben haben. Sie sollen im geographischen Zentrum Südtirols liegen.

Nacheinander den Wegnummern 8 oder 9 und anschließend 7 folgend, führt der breite Wanderweg von der Sunnolm zum Ausgangspunkt bei der Bergstation zurück.

 

Vor der Kulisse des Villanderer Berges zur Sunnolm
Vor der Kulisse des Villanderer Berges zur Sunnolm

Anmerkung Urlesteig

Gehgewohnten sei indes die Erwanderung des gesamten Urlesteigs ans Herz gelegt: Wenngleich er mit rund 13 km recht lang ist und es auch einige Höhenmeter zu überwinden gilt, verspricht er ein unvergessliches Wandererlebnis.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:01:15 h
  • Länge:4.3 km
  • Höhenmeter:-
  • Min. Höhe:1570 m
  • Max. Höhe:2127 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Hüttenwanderung

Seilbahn

Themenwanderung

Erlebnisweg

Wandern mit Kindern

Wanderung

Reinswald

Pichlberg

Sunnalm

Sunnolm

Urlesteig

Wandergebiet Reinswald

Pfnatschalm

Bergrestaurant Pichlberg

Südtirol

Sarntal