Tschiffernaun Alm E-Bike

Mountainbike Tour von Vals zur Fane Alm und Tschiffernaun Alm mit dem E-Bike

Mit dem E-Bike zur Tschiffernaun Alm
Mit dem E-Bike zur Tschiffernaun Alm

Diese MTB-Tour führt auf asphaltierten Wegen und breiten Schotterstraßen zur beliebten Fane Alm und zur Tschiffernaun Alm, die inmitten der Pfunderer Berge am Fuße der Seefeldspitze thront.

 

Durch abgeschiedene Wiesen zur Tschiffernaun Alm
Durch abgeschiedene Wiesen zur Tschiffernaun Alm

Wegbeschreibung Fane Alm und Tschiffernaun Alm

Unsere Mountainbike-Tour beginnt am Parkplatz „Berg am Boden“ im Valler Talschluss (Anfahrt über Mühlbach/Vals), von dem die asphaltierte Bergstraße Nr. 17 im zunächst sanften Anstieg an der einladenden Kurzkofelhütte vorbeiführt. Dahinter zieht sie sich in teils steilen Serpentinen zum höher gelegenen Wanderparkplatz. Ständiger Wegbegleiter ist der rauschende Valler Bach, der kurz vor der Fane Alm in einem Wasserfall talwärts stürzt.

Nach rund drei Kilometern erreicht man den oberen Parkplatz, hinter dem sich das malerische Dorf der Fane Alm ausdehnt. Wir aber folgen dem breiten Schotterweg Nr. 15 in Richtung Tschiffernaun Alm.

Er zweigt kurz vor der Fane Alm rechts ab und taucht wenig später in einigen schattigen Nadelwald ein, durch den er sich im angenehmen Anstieg nach oben schlängelt. Unterwegs gilt es, einige seichte Wasserläufe zu durchqueren, welche an heißen Sommertagen willkommene Abkühlung verheißen.

Hinter der Waldgrenze dehnen sich schließlich weite, abgeschiedene Almwiesen aus, die mit weitreichenden Ausblicken ins Valler Tal, auf die ringsum aufragende Pfunderer Bergwelt und die in der Ferne auftauchenden Dolomiten überraschen. Vor dieser malerischen Kulisse führt der Weg zur (nicht bewirtschafteten) Stin-Alm weiter, bei der die Tschiffernaun Alm bereits in unser Blickfeld rückt. Nach dem letzten Anstieg durch grüne Weidewiesen erreicht man die urige Tschiffernaun Alm, in der von Mitte Juni bis Ende September (Stand 2020) hausgemachte Almgerichte serviert werden.

Auf die genüssliche Einkehr folgt der schwungvollste Teil unseres Ausflugs: Die kurvenreiche Abfahrt nach Vals.

 

Ausblick von der Tschiffernaun Alm
Ausblick von der Tschiffernaun Alm

Anmerkung zu dieser MTB-Tour

Vorsicht: Die Bergstraße zum Parkplatz vor der Fane Alm wird auch von Autos befahren.

Infos zur Mountainbike Tour

  • Dauer:02:15 h
  • Länge:14.5 km
  • Höhenmeter:825 m

  • Min. Höhe:1395 m
  • Max. Höhe:2214 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Pustertal

Rad

Mountainbike

Mtb

Hüttentour

Fane Alm

Hütte

Alm

Gitschberg Jochtal

Tschiffernaun Alm

Südtirol

Mühlbach

Vals