Stoanamandl in Vals

Wanderung von Spinges auf das aussichtsreiche Stoanamandl im Wandergebiet Gitschberg-Jochtal

Gipfelkreuz des Stoanamandl in Vals
Gipfelkreuz des Stoanamandl in Vals

Diese einsame Wanderung im Wandergebiet Gitschberg-Jochtal führt auf das aussichtsreiche Stoanamandl. Die Panoramatafel neben dem schlichten Gipfelkreuz gibt Aufschluss über die zahlreichen Gipfel, die ringsum in den Himmel ragen.

 

Auf dem Stoanamandl erschließen sich traumverlorene Ausblicke auf die Dolomiten
Auf dem Stoanamandl erschließen sich traumverlorene Ausblicke auf die Dolomiten

Wegbeschreibung Stoanamandl

Ausgangspunkt der abgeschiedenen Rundwanderung zum Stoanamandl ist der Parkplatz „Bild Wetterkreuz“ oberhalb des Dorfes Spinges, den man über die „Bergstraße“ nahe der Dorfeinfahrt anfährt.

Vom Parkplatz folgt man dem breiten, sanft ansteigenden Waldweg Nr. 9.

Nach etwa 40 Minuten zweigt am linken Wegesrand der durchwegs gut markierte, anfangs breite Weg Nr. 1 in Richtung Stoanamandl ab. Er steigt in friedvoller Abgeschiedenheit durch einen lichten Wald und über aussichtsreiche Wiesen- und Heidehänge auf den aussichtsreichen Gipfel an.

Neben dem Gipfelkreuz des Stoanamandl genießt man schließlich einen malerischen Panoramablick auf die Pfunderer Bergwelt, das tiefer liegende Pustertal, die bleichen Dolomiten und die Sarntaler Alpen.

 

Blick auf das friedvolle Gaisjoch
Blick auf das friedvolle Gaisjoch

Rückweg Stoanamandl

Auf dem Rückweg vom Stoanamandl folgt man zunächst dem Hinweg. An der nächsten Weggabelung schlägt man diesmal aber den Weg Nr. 1B in Richtung Anratterhütte ein.

Er führt am Biotop Aichner Moos und einigen Schwaigen vorbei und mündet schließlich in den Weg Nr. 9. Auf diesem kann man noch einen Abstecher zur nahe gelegenen Anratterhütte machen oder sogleich zum „Parkplatz Wetterkreuz“ zurückkehren.

 

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. Das Geheimnis der Freiheit ist Natur!“ (Perikles)
„Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. Das Geheimnis der Freiheit ist Natur!“ (Perikles)

Angegebene Aufstiegszeit Stoanamandl

Bild Wetterkreuz – Stoanamandln: 2h40'

Infos zur Wanderung

  • Dauer:04:40 h
  • Länge:13.1 km
  • Höhenmeter:750 m
  • Min. Höhe:1357 m
  • Max. Höhe:2115 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Natz-Schabs

Südtirol

Stoana Mandl Vals

Spinges

Gitschberg-Jochtal

Schabs

Eisacktal

Wandern

Rundwanderung

Wanderung

Rundtour

Gipfelwanderung

Herbstwanderung

Panorama

Aussichtspunkt

Gipfel