Staller Sattel rodeln

Vom Antholzer See mit der Rodel auf den Staller Sattel im Winter

Der Staller Sattel ist auch im Winter ein lohnendes Wanderziel: Wenn sich eine weiße Schneedecke über das Antholzer Tal gelegt hat, führt eine schöne Winterwanderung auf diesen 2.052 m hohen Grenzübergang. Der gebahnte Wanderweg wird zugleich als Rodelbahn genutzt.

 

Wegbeschreibung Staller Sattel Winter

Die Winterwanderung auf den Staller Sattel beginnt am Südufer des idyllischen Antholzer Sees im hintersten Antholzer Tal. Am Biathlonzentrum finden sich zahlreiche Parkmöglichkeiten.

Bei der Tiroler Hütte schlägt man einen der Winterwanderwege ein, die längs oder über den zugefrorenen, von einer dünnen Schneedecke bedeckten Antholzer See zur gastlichen Enzianhütte auf der gegenüberliegenden Seeseite führen.

Von der beliebten Hütte führt die schneebedeckte, gut gebahnte Staller Sattel Straße im angenehmen Anstieg durch den winterlich verschneiten Nadelwald.

Schließlich gelangt man an eine Weggabelung: Während rechts der Rodelweg zur Steinzgeralm wegführt, steigt der links abzweigende Wanderweg in zahlreichen Kehren auf den Staller Sattel an. Während des Anstiegs geben die schneeverhangenen Bäume immer wieder schöne Ausblicke auf den nunmehr tiefer liegenden Antholzer See frei.

Nach etwa eineinhalb Stunden angenehmen Anstiegs erreicht man den Staller Sattel. Er markiert nicht nur den Übergang zwischen dem Antholzer Tal und dem Defereggental, sondern auch die Grenze zwischen Italien und Österreich.

Für jene, die die Rodel oder die Ski dabeihaben, folgt nun der schwungvollste Teil der Wanderung: die Abfahrt auf dem gut gebahnten Hinweg. Die Wanderer kehren ebenfalls auf dem bereits bekannten Weg zum Antholzer See zurück.

 

Historisches über den Staller Sattel

Der Staller Sattel wurde bereits in grauer Vorzeit von Menschen aufgesucht. So haben Archäologen hier zahlreiche kleine Geräte aus der mittleren Steinzeit wie Spitzen und Beile aus Feuerstein und Bergkristallen gefunden und einen Jägerrastplatz aus dem 8. Jahrtausend v. Chr. untersucht.

Infos Staller Sattel rodeln

  • Dauer:02:00 h
  • Länge:10.8 km
  • Höhenmeter:425 m
  • Min. Höhe:1635 m
  • Max. Höhe:2051 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Pustertal

Antholzer Tal

Antholzer See

Staller Sattel

Naturpark Rieserferner-Ahrn

Enzianhütte

Südtirol

Antholz

Wandern

Winter

Winterwanderung

Rodeln

See

Skitour

Rodel

Rodelbahn

Wanderung

Winterwandern