Reinswald Totenkirchl Wanderung

Wanderung von Reinswald zum Totenkirchl und zum Totensee auf der Villanderer Alm

Von Reinswald führt eine schöne Wanderung zum Totenkirchl und zum Totensee auf der Villanderer Alm. Der schön angelegte Wanderweg schlängelt sich auch am idyllischen Schwarzsee und dem daneben liegenden Seebergsee vorbei.

 

Wegbeschreibung Totenkirchl Reinswald

Die Wanderung zum Totenkirchl beginnt an der Talstation der Umlaufbahn Reinswald.

Bei der Talstation schlägt man den breiten Wanderweg Nr. 7 in Richtung Totenkirchl ein, von dem wenig später der mit einem T markierte, von hölzernen Kreuzwegstationen gesäumte Waldweg rechts abzweigt.

Während der Stationenweg schließlich links in Richtung Prackfieder Jöchl ansteigt, setzt sich unsere Wanderung auf dem nunmehr schmaleren, angenehm ansteigenden Waldsteig fort. Liebevoll angelegte Bretterstege und Brücken geleiten trockenen Fußes über kleine Bächchen und moorige Abschnitte.

Allmählich lichtet sich der Wald und gibt den Blick auf den vor uns aufragenden, aus rötlichem Quarzporphyr aufgebauten Villanderer Berg frei.

Vor dieser Kulisse steigt der Weg über freie Wiesenhänge am lauschigen Seebergsee und dem daneben liegenden Schwarzsee vorbei auf jene Kammsenke an, auf der das Totenkirchl thront. Die kleine Bergkapelle wurde im 19. Jahrhundert am Übergang zwischen dem Sarntal und der Villanderer Alm errichtet.

Vom Totenkirchl ist der sagenumwobene Totensee nicht mehr fern: Der Wegnummer 2A folgend, erreicht man nach circa zehn Minuten dieses schimmernde Naturjuwel am Fuße des Villanderer Bergs. Mit Blick auf die gegenüberliegenden Dolomiten laden seine Ufer zum Träumen und Verweilen ein.

Der Rückweg vom Totensee erfolgt auf dem Hinweg. Zuvor kann man noch in die rustikale Pfroder Alm einkehren, die wenige Meter unterhalb des Totenkirchls zur Stärkung einlädt.

 

Angegebene Gehzeiten Totenkirchl

Reinswald – Totenkirchl: 2:10 h

Totenkirchl – Totensee: 0:10 h

 

Wandertipps Totenkirchl

Das Totenkirchl und der Totensee können auch von der Gasserhütte am Rande der Villanderer Alm aufgesucht werden.

Vom Totensee kann man noch auf den aussichtsreichen, etwa 300 Höhenmeter höher gelegenen Villanderer Berg aufsteigen (angegebene Gehzeit vom Totensee 1h).

Infos Reinswald Totenkirchl Wanderung

  • Dauer:04:00 h
  • Länge:12.7 km
  • Höhenmeter:625 m
  • Min. Höhe:1570 m
  • Max. Höhe:2216 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Seenwandern

Pilgerweg

Seenwanderung

Wanderung

Bergsee

Almhütte

Kapelle

See

Kirche

Wandern

Rundweg Toten

Sarntal

Südtirol

Seebergsee

Schwarzsee

Pfroder Alm

Umlaufbahn Reinswald

Reinswald

Pfroderalm

Totensee

Totenkirchl

Villanderer Berg

Villanderer Alm