Hirzelweg Rosengarten

Wanderung von der Kölner Hütte zur Rotwandhütte auf dem Hirzelweg

Vor malerischer Kulisse lädt die Rotwand Hütte zur Einkehr ein
Vor malerischer Kulisse lädt die Rotwand Hütte zur Einkehr ein

Diese Wanderung im Rosengarten führt ohne große Höhenunterschiede über einen der beliebtesten und aussichtsreichsten Höhenwege Südtirols: den etwa 5 km langen Hirzelweg. Unterwegs laden die Kölner Hütte und die Rotwandhütte zur Einkehr.

 

Der vielbewanderte Hirzelweg
Der vielbewanderte Hirzelweg

Wegbeschreibung Hirzelweg

Ausgangspunkt ist die einladende, an der Nigerstraße gelegene Frommer Alm. Von hier schwebt man mit dem Sessellift zur Kölner Hütte auf 2.337 m Höhe empor, neben der sich bereits ein atemberaubendes Panorama entfaltet.

Von der Kölner Hütte führt der mit der Nr. 549 markierte Hirzelweg zunächst nach unten. Wenig später quert der nahezu ebene Höhenweg die schutt- und geröllbeladenen Wiesenhänge zu Füßen der anmutigen Tscheiner Spitze und der gelbrötlichen Rotwand. Unterwegs öffnen sich traumverlorene Ausblicke auf den Latemar, das dahinter liegende Weißhorn sowie ins Eggen- und Tierser Tal.

Auf 2.280 m Höhe stößt man schließlich auf einen 2,7 m hohen Bronzeadler mit stolz geschwellter Brust. Dieses Denkmal wurde dem österreichischen Richter und Pionier des Alpenvereins Theodor Christomannos gesetzt, der maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung des hiesigen Tourismus nahm.

Weiterhin der Wegenummer 549 folgend, wandert man nun im sanften, nahezu unmerklichen Auf und Ab zur nahen Rotwandhütte weiter. Nach etwa 20 Minuten lädt sie am Fuße der Rotwand zur romantischen Einkehr.

Der Rückweg von der Rotwandhütte erfolgt auf dem Hinweg.

 

Dieses bronzene Denkmal wurde dem österreichischen Pionier des Alpenvereins Theodor Christomannos gesetzt
Dieses bronzene Denkmal wurde dem österreichischen Pionier des Alpenvereins Theodor Christomannos gesetzt

Angegebene Gehzeit Hirzelweg

Kölner Hütte - Rotwandhütte: 1h50'

Rotwandhütte - Kölner Hütte: 1h50'

 

Auf sanften Wegen in Richtung Rotwand Hütte
Auf sanften Wegen in Richtung Rotwand Hütte

Interessante Details zum Hirzelweg

Der Hirzelweg kann auch von der Paolinahütte erwandert werden.

Der Hirzelweg ist nach dem Leipziger Verleger Georg Hirzel (1867-1924) benannt. Dank seiner großzügigen Förderung konnte dieser beliebte und vielbegangene Höhenweg im Jahre 1904 angelegt werden.

Der österreichische Richter und Rechtsanwalt Theodor Christomannos (1854-1911) war indes unter anderem maßgeblich am Bau der Dolomitenstraße von Kardaun ins Fassatal und des Grandhotels Karersee beteiligt. In Letzterem logierten übrigens berühmte Persönlichkeiten wie Winston Churchill, Agatha Christie, Karl May oder die österreichisch-ungarische Kaiserin Elisabeth.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:03:00 h
  • Länge:10.2 km
  • Höhenmeter:250 m

  • Min. Höhe:2222 m
  • Max. Höhe:2332 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Wanderung

Dolomiten

Panorama

Rosengarten

Hüttenwanderung

Höhenweg

Karerpass

Eggental

Rotwandhütte

Hirzelweg

Kölner Hütte

Paolinahütte

Südtirol

Bozen

Tiers

Welschnofen