Wumblsalm Ratschings

Wanderung zur Äußeren und Inneren Wumblsalm

Unterhalb jener Berge, die den Übergang zwischen dem Wipptal und dem Passeiertal markieren, liegen zwei urige Almhütten: die Innere Wumblsalm und die Äußere Wumblsalm. Die Rundwanderung zu diesen beiden Almhütten im Wandergebiet Ratschings sei insbesondere jenen empfohlen, die die erholsame Stille abgeschiedener Almlandschaften suchen.

 

Wegbeschreibung Innere und Äußere Wumblsalm

Die Wanderung zu den Wumblsalmen nimmt an jenem Forstweg ihren Anfang, der wenige Kilometer hinter dem kleinen Ratschinger Weiler Bichl am linken Straßenrand abzweigt. Der mit der Nr. 10 markierte Weg taucht sogleich in einen schattenverheißenden Nadelwald ein.

Vom Forstweg zweigt wenig später ein schmaler Pfad in Richtung Innere Wumblsalm ab, der im Schatten hoher Bäume durch den Wald ansteigt.

Nahe der Waldgrenze geht der Pfad in einen breiten Güterweg über. Er führt im sanften Anstieg durch friedvolle Weidewiesen zur urigen Inneren Wumblsalm.

Von der Inneren Wumblsalm schlängelt sich der Wanderweg Nr. 15 durch die offene Almlandschaft zur Äußeren Wumblsalm, die etwa eine halbe Stunde entfernt liegt. Unterwegs erschließen sich malerische Weitblicke.

 

Rückweg Äußere Wumblsalm

Von der Äußeren Wumblsalm folgt man dem breiten Güterweg, der sanft durch Wald und Wiesen absteigt.

Nahe einer Waldhütte schlägt man den links abzweigenden Weg ein. Er mündet später in den Aufstiegsweg, der zum Ausgangspunkt zurückführt.

 

Anmerkung Wanderung Wumblsalm

Die Wumblsalmen kann man auch von Bichl erwandern.

Infos Wumblsalm Ratschings

  • Dauer:02:30 h
  • Länge:7.5 km
  • Höhenmeter:500 m
  • Min. Höhe:1505 m
  • Max. Höhe:1959 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Wipptal

Wanderung

Hüttenwanderung

Almwanderung

Wald- und Wiesenweg

Wumblsalmen

Innere Wumblsalm

Äußere Wumblsalm

Bichl

Südtirol

Ratschings

Sterzing