Umrundung Drei Zinnen

Zu Füßen der 3 Zinnen zur Auronzohütte, zur Lavaredohütte, zur Drei Zinnen Hütte und zur Langalm

Die Drei Zinnen Hütte ist wohl die meistbesuchte Schutzhütte in den Dolomiten
Die Drei Zinnen Hütte ist wohl die meistbesuchte Schutzhütte in den Dolomiten

Die Umrundung der Drei Zinnen zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Wanderungen im UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten. Unterwegs laden gleich vier Berghütten zur genüsslichen Einkehr vor malerischem Panorama: die Auronzohütte, die Lavaredohütte, die Drei Zinnen Hütte und die Langalm.

 

Auf den Wanderwegen um die Drei Zinnen tummeln sich zumeist zahlreiche Wanderer
Auf den Wanderwegen um die Drei Zinnen tummeln sich zumeist zahlreiche Wanderer

Wegbeschreibung Umrundung Drei Zinnen

Die Umrundung der weltberühmten Drei Zinnen nimmt am Wanderparkplatz nahe der Auronzohütte ihren Anfang, die man auf der gebührenpflichtigen Mautstraße nahe Misurina anfährt.

Unterhalb der Auronzohütte schlägt man den Wanderweg Nr. 101 ein. Er führt auf der Ostseite der Drei Zinnen nahezu eben zur einladenden Lavaredohütte auf 2.344 m Höhe.

Von der Lavaredohütte kann man entweder am Fuße der Kleinen Zinne oder auf dem rechts abzweigenden Schotterweg auf den Paternsattel ansteigen, der die weltberühmten Drei Zinnen vom Paternkofel trennt.

Auf dem 2.454 m hohen Übergang erschließt sich wenig später ein atemberaubender Nahblick auf die imposanten Felswände der Drei Zinnen, den Paternkofel und die gesamte Drei-Zinnen-Hochfläche.

Vor dieser imposanten Kulisse führt der Weg Nr. 101 im sanften Auf und Ab zur nahen Drei Zinnen Hütte (Rifugio Locatelli) weiter. Während der Sommermonate tummeln sich hier meist zahlreiche Wanderer, von denen einige auch vom Fischleintal, vom Innerfeldtal, vom Büllelejoch oder vom Rienztal zu diesem wohl meistbesuchten Schutzhaus der Dolomiten hochwandern.

Von der Drei Zinnen Hütte folgt man weiterhin dem Weg Nr. 105 in Richtung Lange Alm. Er steigt zunächst zum nahen Rienzboden ab und schlängelt sich sodann im sanften Anstieg zur idyllischen Langalm aus hellem Naturstein. Zu Füßen der imposanten Drei-Zinnen-Nordwand zaubern die Hüttenwirte hier leckere, aus regionalen Zutaten zubereitete Gerichte auf die Teller.

Weiterhin der Wegnummer 105 folgend, schlängelt sich der Weg von der Langalm zur Col di Mezzo Scharte am westlichen Rand der Drei Zinnen empor. Nach einer weiteren Viertelstunde führt er von der Scharte wieder zum Ausgangspunkt zurück.

 

Auf dem Paternsattel kommt man den weltberühmten Drei Zinnen ganz nah
Auf dem Paternsattel kommt man den weltberühmten Drei Zinnen ganz nah

Auronzohütte Anfahrt

Den Wanderparkplatz unterhalb der Auronzohütte kann man bequem mit dem Auto anfahren: Hinter dem Dürrensee zweigt im grenznahen Ortsteil Schluderbach/Carbonin die Straße nach Misurina ab. Nahe Misurina führt die gebührenpflichtige Mautstraße in Richtung Tre Cime (Drei Zinnen). Die Mautgebühr für PKWs beträgt 30€ (Stand 2020).

 

Die Umrundung der Drei Zinnen nimmt an der Auronzohütte ihren Anfang
Die Umrundung der Drei Zinnen nimmt an der Auronzohütte ihren Anfang

Umrundung der Drei Zinnen - Interessante Details

Einige der heutigen Wanderwege wurden während des Ersten Weltkriegs als Nachschubwege angelegt, als in den Dolomiten ein grausamer Gebirgskrieg tobte. Dazu zählt auch jener von der Auronzohütte auf den Paternsattel.

Die Drei Zinnen Hütte trägt im Italienischen noch heute den Namen „Rifugio Locatelli“. Der italienische Journalist, Politiker und Offizier Antonio Locatelli hatte im Ersten Weltkrieg gemeinsam mit Gabriele d’Annunzio in einer spektakulären Aktion Flugblätter über Wien abgeworfen und auch in der Zwischenkriegszeit mit aufsehenerregenden Flügen die Aufmerksamkeit auf sich gelenkt. Bei den Drei Zinnen aber war er nie...

Infos zur Wanderung

  • Dauer:03:00 h
  • Länge:10.1 km
  • Höhenmeter:350 m

  • Min. Höhe:2170 m
  • Max. Höhe:2450 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Rundwanderung

Drei Zinnen

3 Zinnen

Umrundung

Hüttenwanderung

Auronzohütte

Drei Zinnen Hütte

Langalm

Misurina

Drei-Zinnen-Hütte

Wanderung

Lavaredohütte

Umrundung Drei Zinnen

Südtirol

Cortina d'Ampezzo