Von Gufidaun zum Ansitz Fonteklaus

Eine Familienwanderung durch Wald und Felder, oberhalb von Klausen

Fonteklaus
Fonteklaus

Vom Parkplatz an der Ortseinfahrt von Gufidaun folgt man der Straße nach oben.

Alsbald erreicht man eine Wegbeschilderung, bei der man dem Weg Nr. 4 in Richtung Fonteklaus folgt.

Er führt zunächst durch eine Weide und anschließend durch einen urigen Wald. Schließlich folgt man dem links abzweigenden Weg Nr. 4A, der etwas steil ist. Anschließend nimmt man rechter Hand den "Ottoweg"  Nr. 4B.

Die letzten Meter auf dem Weg Nr. 3 zum Gasthaus Fonteklaus sind asphaltiert.

Der Rückweg erfolgt auf dem Hinweg.

 

Durch Wiesen und Felder zum Ansitz Fonteklaus
Durch Wiesen und Felder zum Ansitz Fonteklaus

Angegebene Aufstiegszeit

Gufidaun - Fonteklaus: 1h

Durch den schattenspendenden Wald in Richtung Fonteklaus
Durch den schattenspendenden Wald in Richtung Fonteklaus

 

Leichte Wanderung zum geschichtsträchtigen Gasthof Fonteklaus
Leichte Wanderung zum geschichtsträchtigen Gasthof Fonteklaus

Anfahrt

Am Kreisverkehr nahe der Autobahneinfahrt Klausen nimmt man die Ausfahrt in Richtung Gufidaun (SP141). Kurz vor Gufidaun befindet sich der Dorfparkplatz.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:02:00 h
  • Länge:4.1 km
  • Höhenmeter:175 m
  • Min. Höhe:705 m
  • Max. Höhe:895 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Gufidaun

Südtirol

Klausen

Fonteklaus

Wandern

Wanderung

Gasthaus