Villanderer Alm rodeln

Familienrodelbahn von der Moar in Plun Hütte bis zur Gasserhütte

Rodelabfahrt vor der bezaubernden Kulisse der Dolomiten
Rodelabfahrt vor der bezaubernden Kulisse der Dolomiten

Diese kurze Rodelbahn auf der Villanderer Alm verspricht ein schwungvolles Wintervergnügen für die ganze Familie. An ihrem Ende lädt die gemütliche Moar in Plun Hütte zur genüsslichen Einkehr.

 

Die Moar in Plun Hütte verlockt auch im Winter zur Einkehr
Die Moar in Plun Hütte verlockt auch im Winter zur Einkehr

Wegbeschreibung Moar in Plun Hütte

Die Winterwanderung zur Moar in Plun Hütte nimmt am Parkplatz Saltnerstein am Rande der Villanderer Alm ihren Anfang.

Nahe der Gasserhütte zweigt der gewalzte Wanderweg Nr. 6 in Richtung Villanderer Berg ab. Er führt im sanften Anstieg durch die winterlich verschneite Almlandschaft und eröffnet dabei verträumte Ausblicke auf die hinter uns aufragenden Dolomiten.

Nach einer knappen halben Stunde erreicht man die einladende Moar in Plun Hütte. In der rustikalen Stube und auf der sonnenverwöhnten Panoramaterrasse werden den Wanderern auch im Winter kulinarische Genussmomente vor malerischer Kulisse bereitet (Winteröffnungszeiten: Ende Dezember – Ende März; Stand 2020). Die kleinen Wanderer erwartet außerdem eine kleine Rodelbahn vor der Hütte.

Da die Moar in Plun Hütte direkt an der Rodelbahn liegt, kann man auf dem Heimweg zur Gasserhütte hinabrodeln oder auf dem Hinweg zum Ausgangspunkt zurückwandern.

 

Wer möchte, kann links zum Totenkirchl oder rechts zur Stöfflhütte weiterwandern
Wer möchte, kann links zum Totenkirchl oder rechts zur Stöfflhütte weiterwandern

Tipp Rodelbahn Villanderer Alm

Wer die Wanderung fortsetzen möchte, kann auf dem gebahnten Winterwanderweg Nr. 6 in Richtung Totenkirchl weiterwandern. Er steigt sanft durch die weiten, tiefverschneiten Almwiesen zu dieser idyllisch gelegenen Kapelle an, die am Übergang zwischen dem Eisack- und dem Sarntal errichtet wurde.

Eine andere lohnende Alternative ist die Winterwanderung zur Stöfflhütte auf dem Weg Nr. 15. Auf beiden kann man mit der Rodel zum Ausgangspunkt zurückfahren.

Infos zum Track

  • Dauer:01:00 h
  • Länge:3.5 km
  • Höhenmeter:125 m

  • Min. Höhe:1748 m
  • Max. Höhe:1882 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Villanderer Alm

Wanderung

Winter

Winterwanderung

Rodeln

Hüttenwanderung

Totenkirchl

Gasserhütte

Stöfflhütte

Hütte

Rodel

Rodelbahn

Mair in Plun

Moar in Plun

Saltnerstein

Familienrodelbahn

Südtirol

Villanders