Pisahütte Obereggen Wanderung

Wanderung vom Sessellift Oberholz zur neuen Latemarhütte

Latemarhütte
Latemarhütte

Die Latemarhütte (Rifugio Torre di Pisa) am Kamm des Cavignon ist nach dem nahen Torre di Pisa benannt, dessen schiefer Gipfelaufbau tatsächlich an den weltbekannten schiefen Turm zu Pisa erinnert. Diese Wegbeschreibung folgt dem einfachsten Anstieg zu dieser idyllisch gelegenen Berghütte im Felsenreich des Latemar.

 

Anfangs folgt die Wanderung sanften Wegen
Anfangs folgt die Wanderung sanften Wegen

Wegbeschreibung Latemarhütte Torre di Pisa

Die Wanderung zur Latemarhütte beginnt an der Talstation des Sesselliftes Oberholz in Obereggen, mit dem man bequem rund 500 Höhenmeter überwindet.

Nahe der Bergstation wartet die neue Aussichtsplattform "Latemar 360°" sogleich mit einem atemberaubenden Ausblick auf. Eine Panoramakarte gibt Aufschluss über die ringsum aufragenden Berge und Berggruppen.

Dem mit der Nr. 22 ausgeschilderten Erlebnisweg "Latemar.panorama" folgend, wandert man anfangs nahezu eben und später im angenehmen Anstieg durch die zunehmend steinbeschlageneren Bergwiesen. Längs des Weges gewähren anregende Stationen interessante Einblicke in die hiesige Geologie, Flora, Fauna und Kulturgeschichte.

Schließlich zweigt am linken Wegesrand der Wanderweg Nr. 516 ab. Er steigt zur idyllisch gelegenen Latemarhütte (Rifugio Torre di Pisa) an, in der die Wanderer nicht nur traditionelle Gerichte aus dem Trentino, sondern auch einen atemberaubend schönen Ausblick genießen können.

Der Rückweg von der Latemarhütte erfolgt am einfachsten über den Aufstiegsweg. Trittsichere und geübte Wanderer können bei der Lawinenverbauung auch den rechts abzweigenden Steigspuren folgen, die durch steiles, geröllreiches Gelände absteigen, oder bei der Latemarhütte den Weg Nr. 516 beibehalten und später über die Gamsstallscharte zum Ausgangspunkt zurückkehren.

 

Ausblick von der Latemarhütte auf den Zanggen, das Schwarzhorn und das Weißhorn
Ausblick von der Latemarhütte auf den Zanggen, das Schwarzhorn und das Weißhorn

Anmerkung Wanderung Latemarhütte

Wer möchte, kann auch auf den Sessellift verzichten und zu Fuß zum Ausgangspunkt wandern. In diesem Fall fährt man von Obereggen auf der Reiterjochstraße zur Epircher-Laner-Alm weiter, um die sich einige Parkmöglichkeiten finden. Von der einladenden Almhütte führt der breite Wanderweg Nr. 18 direkt zur 270 m höher gelegenen Bergstation.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:03:15 h
  • Länge:7.7 km
  • Höhenmeter:600 m

  • Min. Höhe:2085 m
  • Max. Höhe:2680 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Dolomiten

Hüttenwanderung

Latemar

Latemarhütte

Oberholz

Wanderung

Sessellift

Rifugio Torre di Pisa

Cavignon

Obereggen

Epircher-Laner-Alm

Berghütte Oberholz