Obereggen wandern Hütten

Wanderung von Obereggen zur Epircher Laner Alm, zur Mayrl Alm und zur Berghütte Oberholz

Von Obereggen führt eine schöne Wanderung zu gleich drei beliebten Hütten am Fuße des Latemar: zur Epircher Laner Alm, zur Mayrl Alm und zur Berghütte Oberholz. Teile der Wanderung folgen dem interaktiven Erlebnisweg unterhalb des Latemar.

 

Wegbeschreibung Hüttenwanderung Obereggen

Unsere Hüttenwanderung beginnt an der Talstation des Sessellifts Obereggen, um die sich zahlreiche Parkmöglichkeiten finden.

Am oberen Parkplatz weist das Wanderschild Nr. 9 den Weg zu den Eggentaler Almen. Er führt zunächst durch das mit Holzfiguren geschmückte „Lärchenwaldele“ und geht hinter dem Hotelkomplex in eine breite Forststraße über.

Sie führt im steten Anstieg entlang der verwaisten Schipisten zur beliebten Epircher Laner Alm, die nach rund 250 bewältigten Höhenmetern zur ersten Zwischenrast einlädt.

Bei der Epircher Laner Alm nimmt der schön angelegte Erlebnisweg seinen Anfang, dessen interaktive Stationen in die faszinierende Welt der früheren und heutigen Almwirtschaft und des UNESCO-Weltnaturerbes Dolomiten entführen. Er folgt zunächst dem asphaltierten Sträßchen in Richtung Reiterjoch, von dem schließlich der Almenweg Nr. 23 zur nunmehr nahen Mayrl Alm links abzweigt.

Am Fuße des Latemar verlockt die gemütliche Almhütte mit der windgeschützten Sonnenterrasse wenig später zur erneuten Einkehr.

Von der Mayrl Alm zieht sich der Erlebnisweg im sanften, nahezu unmerklichen Auf und Ab zur etwa 30 Minuten entfernten Berghütte Oberholz. In der modernen Berghütte erwarten den Wanderer erneut kulinarische Genussmomente vor verträumter Naturkulisse.

Von der Berghütte Oberholz kann man auf dem direkteren Weg Nr. 18 zur Laneralm und nach Obereggen zurückwandern. Landschaftlich bei weitem reizvoller ist aber der Weg Nr. 22. Er führt zunächst zur nahen Panoramaplattform Latemar 360°, auf der die höchsten und wichtigsten Gipfel und Gebirgsgruppen der Umgebung in Blickrichtung abgebildet sind. Die Plattform selbst ist übrigens einem Ammoniten nachempfunden, von denen am Latemar so einige zu finden sind.

Hinter der Plattform quert der Weg die aussichtsreichen Hänge am Fuße des Latemar und fällt dann in unmittelbarer Felsnähe über geröll- und steinbeschlagene Hänge und später durch den Wald in Richtung Obereggen ab.

Etwas oberhalb des Dorfes geht die Wanderung schließlich in den Weg Nr. 21 über, der zum Ausgangspunkt in Obereggen zurückführt.

Infos Obereggen wandern Hütten

  • Dauer:03:45 h
  • Länge:10.9 km
  • Höhenmeter:575 m
  • Min. Höhe:1560 m
  • Max. Höhe:2143 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Rundwanderung

Dolomiten

Hüttenwanderung

Latemar

Eggental

Oberholz

Themenwanderung

Erlebnisweg

Wandern mit Kindern

Wanderung

Obereggen

Berghütte Oberholz

Hüttenwandern

Epircher Laner Alm

Laner Alm

Mayrl Alm

Erlebnisweg Latemar

Südtirol

Welschnofen