Mittagsspitze Wanderung

Leichte Gipfelwanderung vom Jaufental bei Sterzing auf die aussichtsreiche Mittagsspitze

Über dem Jaufental bei Sterzing erhebt sich die 2.063 m hohe Mittagsspitze. Dieser leicht zu erklimmende Gipfel überrascht mit einem weitreichenden Ausblick auf den Jaufenpass, die ringsum aufragende Bergwelt sowie auf das tiefer liegende Jaufental und die Fuggerstadt Sterzing.

 

Wegbeschreibung Mittagsspitze

Die Wanderung auf die Mittagsspitze nimmt im beschaulichen Weiler Schluppes im hintersten Jaufental ihren Anfang. An der Rechtskehre unterhalb der gemütlichen Ungererhofschenke finden sich einige Parkmöglichkeiten.

Hier schlägt man den anfangs breiten Wanderweg Nr. 16 in Richtung Mittagsspitze ein, der wenig später links abzweigt.

Gleich darauf beginnt der stete Anstieg durch den duftenden Nadelwald.

Nahe der Waldgrenze trifft man schließlich auf eine hölzerne Lawinenverbauung. Nun ist der Gipfel der aussichtsreichen Mittagsspitze nicht mehr fern: Nach einem letzten Anstieg über den strauch- und zirbenbewachsenen Grat erreicht man das formschöne Gipfelkreuz der Mittagsspitze, die mit einem unerwartet weitreichenden Ausblick überrascht: Neben der nahen Hochplattspitze und Jaufenspitze ragen ringsum beliebte Gipfel wie der Mareiter Stein, der Becher samt Becherhaus, die Telfer Weißen oder die Weißspitze in die Höhe.

Der Rückweg von der Mittagsspitze erfolgt auf dem Hinweg.

 

Angegebene Aufstiegszeit Mittagsspitze

Schluppes – Mittagsspitze: 1h40’

Infos Mittagsspitze Wanderung

  • Dauer:03:00 h
  • Länge:5.1 km
  • Höhenmeter:550 m
  • Min. Höhe:1499 m
  • Max. Höhe:2044 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Wipptal

Wanderung

Gipfelwanderung

Gipfelkreuz

Jaufental

Aussichtsberg

Mittagsspitze

Schluppes

Mittagspitz

Südtirol

Sterzing