Bizathütte Wanderung

Wandern von Steinhaus im Ahrntal zum Frankbach Wasserfall und zur Bizathütte

Die Bizathütte am Sonnenweg im Ahrntal ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber und Genießer. Von Steinhaus führt eine schöne Wanderung über den Frankbach Wasserfall zu dieser lauschigen Berghütte, in der die Wanderer mit hausgemachten Gaumenfreuden verwöhnt werden.

 

Wegbeschreibung Bizathütte

Die Wanderung zur Bizathütte beginnt bei der Talstation der Seilbahn Klausberg in Steinhaus, um die sich zahlreiche Parkplätze finden.

Auf der gegenüberliegenden Straßen- bzw. Flussseite weist das Wanderschild Nr. 8 den Anstieg zur Bizathütte.

Er führt an einem Hotelkomplex vorbei und geht dahinter in einen schönen, von suggestiven Holzskulpturen gesäumten Wiesenweg über. Dieser quert im sanften Anstieg die aussichtsreichen Hänge und mündet schließlich in ein asphaltiertes Sträßchen, das zu einem Hof und dem dahinter liegenden Frankbach Wasserfall hinabführt.

Das kleine Naturjuwel zieht die Wanderer sogleich in seinen Bann: In einem bezaubernden Naturschauspiel fallen die tosenden Wassermassen über die geschliffenen Felsen und umfangen den Betrachter mit feinem Wasserstaub. Eine Bank lädt zum Genießen dieses rauschenden Schauspiels und seines wohltuenden Mikroklimas ein.

Hinter dem Frankbach Wasserfall taucht der Weg Nr. 8A in einen schattenverheißenden Wald ein und geht dabei in den abenteuerlichen, alsbald mit der Wegnummer 18 ausgeschilderten Hexensteig über. Er führt im angenehmen Anstieg durch den Wald und trifft dabei auf allerlei spannende Attraktionen für Kinder, zu denen beispielsweise das Sonnenhexenhaus, ein Glockenspiel, eine Kletterwand, eine Bärenhöhle oder eine lebensgroße Bärenfamilie gehören.

Schließlich weist das Wanderschild Nr. 6B den Weg zur nunmehr nahen Bizathütte. Inmitten einer verträumten Lichtung sorgen die freundlichen Wirtsleute für das leibliche Wohl ihrer Gäste, die sie mit hausgemachten Gaumenfreuden verwöhnen.

Während sich die Erwachsenen entspannt zurücklehnen und die gemütliche Atmosphäre in der efeuumrankten, mit einer Sonnenterrasse ausgestatteten Hütte genießen oder sich auf der einladenden Liegewiese sonnen, können sich die Kinder auf dem großen Spielplatz austoben oder den niedlichen Hüttentieren einen Besuch abstatten.

 

Rückweg Bizathütte

Hinter der Bizathütte setzt sich die Wanderung auf dem Ahrntaler Sonnenweg Nr. 6A fort. Er zieht sich durch Wald und Wiesen zu einem Hof, bei dem er in ein asphaltiertes Sträßchen übergeht.

Dieses führt zum Hofschank Waldlechn hinab, in dem die Gäste mit traditionellen Ahrntaler Gerichten, hofeigenen Produkten und hausgemachtem Eis verwöhnt werden.

Beim Hofschank mündet die Wanderung in den Weg Nr. 4, der teils auf asphaltierten Wegen, teils durch Wald und Wiesen zum Ausgangspunkt in Steinhaus absteigt.

 

Angegebene Gehzeit Bizathütte

Steinhaus – Bizathütte: 1:30 h

Infos Bizathütte Wanderung

  • Dauer:02:45 h
  • Länge:8.1 km
  • Höhenmeter:425 m
  • Min. Höhe:1042 m
  • Max. Höhe:1467 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Themenweg

Hüttenwanderung

Luttach

Steinhaus

Hütte

Themenwanderung

Klausberg

Wanderung

Hüttenwandern

Ahrntaler Sonnenwege

Bizathütte

Seilbahn Klausberg

Hexensteig

Frankbach Wasserfall

Waldlechn

Sunnsat Weg

Südtirol

Ahrntal

Sand in Taufers