Bikefahrt zur Dreischusterhütte bei Sexten

Mit dem MTB ins Innerfeldtal

Mit 3.145 m die höchste Erhebung in den Sextner Dolomiten: die markante Dreischusterspitze
Mit 3.145 m die höchste Erhebung in den Sextner Dolomiten: die markante Dreischusterspitze

Ausgangspunkt dieser gemütlichen Bikefahrt ist der zwischen Innichen und Sexten gelegene Parkplatz am Eingang des Innerfeldtals.

Gleichmäßig ansteigend, führt die asphaltierte „Drei-Schuster-Hütte-Straße“ an der blumenreichen, mit malerischen Holzscheunen bestückten Lärchenwiese (Gwengwiese) vorbei in Richtung Gsellknoten und Dreischusterspitze, deren ausgedehnte Schutthalden mit Latschenkiefern bewachsen sind.

Nach etwa 5,5 km erreicht man die Dreischusterhütte im Talschluss des Innerfeldtals. Ihre Namensgeberin, die markante Dreischusterspitze, ist übrigens die höchste Erhebung in den Sextner Dolomiten.

 

Die Rückfahrt erfolgt auf dem Hinweg.

 

Für seine Blumenvielfalt und Lärchenwiesen bekannt: der Eingang des Innerfeldtals
Für seine Blumenvielfalt und Lärchenwiesen bekannt: der Eingang des Innerfeldtals

Details am Rande

Das Innerfeldtal liegt im Naturpark Drei Zinnen und ist somit Teil des UNESCO-Weltnaturerbes.

 

Das weitgehend naturbelassene Tal erfreut sich einer artenreichen Flora. Darunter finden sich auch botanische Raritäten wie der Türkenbund, die Einseles Akelei, die Schopfige Teufelskralle oder der Ende Juni blühende Frauenschuh.

Infos zur Mountainbike Tour

  • Dauer:01:30 h
  • Länge:11.1 km
  • Höhenmeter:350 m
  • Min. Höhe:1265 m
  • Max. Höhe:1624 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Pustertal

Südtirol

Innichen

Sexten

Drei Zinnen

3 Zinnen

Innerfeldtal

Dreischusterhütte

Bike

Rad

Biketour

Mtb

Mtb-tour

Radfahrt