Langkofelhütte Wanderung

Vom Monte Pana bei St. Christina zur beliebten Langkofelhütte im Herzen der Langkofelgruppe

Die Langkofelhütte auf 2.253 m Höhe
Die Langkofelhütte auf 2.253 m Höhe

Die Langkofelhütte am Fuße des Langkofel ist nicht nur Ausgangspunkt für zahlreiche weitere Wanderungen und Klettertouren, sondern auch für sich ein lohnendes Wanderziel.

 

Im serpentinenförmigen Anstieg zur Langkofelhütte
Im serpentinenförmigen Anstieg zur Langkofelhütte

Wegbeschreibung zur Langkofelhütte

Die hier vorgeschlagene Wanderroute zur Langkofelhütte nimmt auf dem Monte Pana ihren Anfang, den man von St. Christina in Gröden anfährt.

Hier schlägt man den Wanderweg Nr. 30 in Richtung Langkofelhütte ein, der sich im sanften Anstieg durch Wald und Wiesen schlängelt.

Am linken Wegesrand zweigt schließlich der Weg Nr. 525 in Richtung Langkofelhütte ab. Er führt zu den malerischen Cunfinwiesen am Fuße der imposanten Langkofelgruppe, des Wahrzeichens Grödens.

Hinter den Cunfinwiesen kann man den Weg Nr. 525 in Richtung Toni-Demetz-Hütte beibehalten, der nunmehr im ziemlich steilen Anstieg durch den Wald führt. Landschaftlich reizvoller und weniger steil ist aber die Weiterwanderung auf dem breiten, zunächst nicht markierten Wanderweg Nr. 527A, der später wieder in den Weg Nr. 525 übergeht.

Zuletzt wandert man im steileren, serpentinenförmigen Anstieg zur gemütlichen Langkofelhütte inmitten des gleichnamigen Kars, in der die Wanderer mit Südtiroler Gaumenfreuden verwöhnt werden.

Der Rückweg von der Langkofelhütte erfolgt auf dem Hinweg.

 

Fernblick auf den Schlern, die Seiser Alm und den Puflatsch
Fernblick auf den Schlern, die Seiser Alm und den Puflatsch

Tipp

Auf dem Rückweg von der Langkofelhütte weist kurz vor dem Wanderparkplatz auf dem Monte Pana ein Holzschild mit der Aufschrift „Al laghetto – Zum See“ den kurzen Weg zu einem lauschigen See, dessen Besuch man sich nicht entgehen lassen sollte. Inmitten der nahezu unberührten Natur lädt er zum Entspannen und Verweilen ein.

 

Auf dem Rückweg lohnt ein kurzer Abstecher zum lauschigen See
Auf dem Rückweg lohnt ein kurzer Abstecher zum lauschigen See

Angegebene Gehzeiten Langkofelhütte

Monte Pana – Langkofelhütte: 2h10'

Langkofelhütte – Monte Pana: 1h20'

 

Die malerischen Cunfinwiesen
Die malerischen Cunfinwiesen

Anmerkung Monte Pana

Von 07:00 – 13:00 Uhr ist der Wanderparkplatz gebührenpflichtig (Stand 2019).

Infos zur Wanderung

  • Dauer:04:00 h
  • Länge:11.6 km
  • Höhenmeter:625 m
  • Min. Höhe:1624 m
  • Max. Höhe:2254 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

St. Christina

Südtirol

Langkofelhütte

Monte Pana

Gröden Seiser Alm

Langkofel

Plattkofel

Dolomiten

Seiser Alm

Gröden

Wandern

Wanderung

Hüttenwanderung

Hüttentour