Popera-See wandern Bertihütte

Wandern von der Lunellihütte zur Bertihütte und zum Popera-See

Der Popera-See am Fuße des Neunerkofel, der Rotwand und des Elferkofel ist ein malerischer Karstsee in den östlichen Ausläufern der Sextner Dolomiten. Zu diesem lauschigen Kleinod führt eine schöne Wanderung, die an der einladenden Bertihütte vorbeiführt.

 

Wegbeschreibung Popera-See

Die Wanderung zum Popera-See beginnt auf dem weitläufigen Wanderparkplatz bei der Lunellihütte (Shuttle-Service vom Parkplatz der Terme di Valgrande an den Wochenenden im Juli und am ersten Wochenende im September von 8:30 bis 17:30 Uhr sowie im August von 8:30 bis 19:30 Uhr; Stand 2023).

Neben der Hütte weist das Wanderschild Nr. 101 den Weg zur Bertihütte (Rifugio A. Berti). Er windet sich im angenehmen Anstieg über die aussichtsreichen Hänge, an denen zarte Bergblumen wie der tiefblaue Frühlingsenzian, die elegante Akelei oder die formschöne Türkenbundlilie gedeihen. Wegbegleiter sind Rinnsale und kleine Wasserfälle des Baches Risena, den der Wanderweg einmal quert.

Dein HIWIO - T-Shirt aus nachhaltiger Bio-Baumwolle!

Nach etwa einer Stunde steten Wanderns verlocken die einladende Terrasse und die verführerische Speisekarte der Bertihütte zur genüsslichen Zwischenrast, bevor sich die Wanderung zum Popera-See fortsetzt.

Nach wie vor der Wegnummer 101 folgend, zieht sie sich im sanften Anstieg durch malerische Karstwiesen, die von den zerklüfteten Felswänden des Neunerkofel, der Rotwand und des Elferkofel eingerahmt werden.

Nach insgesamt 600 überwundenen Höhenmetern erreicht man die Ufer des lauschigen Popera-Sees, der zum Träumen und Verweilen einlädt und manch einen auch zum Sprung ins kalte Nass verleitet…

Der Rückweg vom Popera-See erfolgt auf dem bereits vertrauten Hinweg. Alternativ dazu kann man die Wanderung ausdehnen und beispielsweise auf dem landschaftlich wie historisch einzigartigen Anello Valon Popera den Arzalpenkopf erklimmen und zur alten Sala-Hütte weiterwandern.

 

Angegebene Gehzeit Bertihütte

Lunellihütte – Bertihütte: 1:00 h

Bertihütte - Popera-See: 0:30 h

Infos Popera-See wandern Bertihütte

  • Dauer:02:40 h
  • Länge:7.7 km
  • Höhenmeter:600 m
  • Min. Höhe:1554 m
  • Max. Höhe:2154 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Sommer

Wandern

Comelico Superiore

Seenwandern

Belluno

Wanderung

Bergsee

Dolomiten

Hüttenwanderung

Kreuzbergpass

Comelico

Sexten

Seenwanderung

Hütte

Terme di Valgrande

Popera

Arzalpenkopf

Anello Valon Popera

Rotwand

Sextner Dolomiten

Poperasee

Popera-See

Bertihütte

Berti-Hütte

Lunellihütte

Croda Sora i Colesei

Padola

Hüttenwandern

Südtirol