Plattnerspitze Bärentalerspitze Wanderung

Von Platten über die Plattner Alm auf die Plattner- und Bärentalerspitze

Auf einsamen Bergeshöhen zur Bärentalerspitze
Auf einsamen Bergeshöhen zur Bärentalerspitze

Diese Wanderung führt auf gleich zwei Aussichtsgipfel am Rande der Pfunderer Bergwelt: auf die Plattnerspitze und die Bärentalerspitze.

 

Einsam und friedvoll, die Plattnerspitze
Einsam und friedvoll, die Plattnerspitze

Wegbeschreibung Plattnerspitze und Bärentalerspitze

Die Wanderung auf die Plattner- und Bärentalerspitze nimmt am Parkplatz oberhalb des Gasthauses „Lechnerhof“ im Bergweiler Platten auf fast 1600 Metern Höhe ihren Anfang, den man über Pfalzen anfährt.

Der Beschilderung Nr. 67 in Richtung Plattner Alm folgend, wandert man auf dem breiten, zumeist schattigen Forstweg zur Plattner Alm auf 1942 m Höhe.

Die Beschilderung Nr. 67 beibehaltend, steigt der nunmehr schmale Pfad durch steinbeschlagene Almwiesen auf die friedvolle Plattnerspitze an.

Neben dem schlichten Gipfelkreuz erschließt sich schließlich ein spektakulärer Panoramablick auf den Alpenhauptkamm und die lauschigen Plattner Seen.

Von der Plattnerspitze führt ein schmaler Pfad zur benachbarten Bärentalerspitze, die mit einem nicht minder berückenden Gipfelblick aufwartet.

Der Rückweg von der Bärentalerspitze erfolgt auf dem Hinweg.

 

Ausblick von der Plattnerspitze
Ausblick von der Plattnerspitze

Angegebene Aufstiegszeiten

Platten - Plattner Alm: 1h

Platten - Plattnerspitze: 2h30'

Plattner Spitze - Bärentalerspitze: 20'

Infos zur Wanderung

  • Dauer:05:30 h
  • Länge:12.6 km
  • Höhenmeter:900 m
  • Min. Höhe:1602 m
  • Max. Höhe:2443 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Bergsee

Aussichtsberg

Aussicht

See

Gipfel

Gipfelkreuz

Panorama

Wanderung

Wandern

Pfalzen

Südtirol

Bruneck

Plattner Alm

Plattner Spitze

Bärentaler Spitze

Platten

Pfunderer Berge

Pustertal