Kölnerhütte Vajolethütte Wanderung

Hüttenwanderung am Rosengarten über das Tschagerjoch

Vajolethütte
Vajolethütte

Diese kurzweilige Wanderung am Rosengarten führt an gleich vier einladenden Hütten vorbei: der Frommer Alm, der Kölner Hütte, der Vajolethütte und der Preuss-Hütte.

 

Die Vajolethütte wird von hochaufragenden Felsformationen umsäumt
Die Vajolethütte wird von hochaufragenden Felsformationen umsäumt

Wegbeschreibung Vajolethütte

Ausgangspunkt ist einer der Parkplätze nahe der Frommer Alm an der Nigerstraße (Anfahrt über Siedlung Karersee/Tiers).

Von hier fährt man bequem mit dem Laurin-Sessellift zur Kölner Hütte auf 2.337 m Höhe empor.

Hinter der Hütte schlägt man den felsigen Weg Nr. 550 in Richtung Tschagerjoch (Passo D. Coronelle) bzw. Vajolethütte ein. Er führt zunächst über einen geröllbeladenen, mit Seilen und Steighilfen gesicherten Felsrücken, der für trittsichere Wanderer recht einfach zu meistern ist.

Schließlich zweigt links der Klettersteig zur Santnerpass Hütte ab; wir aber behalten weiterhin den schmalen, ziemlich steilen Pfad Nr. 550 bei, der vor atemberaubender Kulisse durch die kalkweiße, geröll- und steinbeschlagene Felslandschaft führt. Einige Abschnitte sind mit stufenförmig angelegten Holzplanken und Halteseilen gesichert.

Auf dem Tschagerjoch werden die Mühen des Aufstiegs mit einem berückenden Blick auf die umliegenden, teilweise bizarr anmutenden Felsen und Berge belohnt.

Vom Tschagerjoch folgt man dem steil abfallenden Pfad nach unten, bis links der Weg Nr. 541 in Richtung Rif. Vaiolet – Preuss abzweigt.

Zu Füßen der hochaufragenden Felswände führt er vor der malerischen Kulisse der Trienter Bergwelt durch die steinbeschlagenen Bergwiesen.

Nach insgesamt etwa zwei Stunden erreicht man die Vajolethütte mit ihren markanten blau-weißen Fensterläden und die kleinere, auf einem senkrecht abfallenden Felsvorsprung thronende Preusshütte.

Nach der genüsslichen Einkehr in eine der beiden Schutzhütten wandert man auf dem bereits bekannten Wege zum Ausgangspunkt zurück.

 

"Stille ist das Element, in dem sich Großes formt." (Thomas Carlyle)

Angegebene Aufstiegszeit Vajolethütte

Kölner Hütte - Vajolethütte: 2h

 

Ringsum ragen bizarre Felsformationen in die Höhe
Ringsum ragen bizarre Felsformationen in die Höhe

Anmerkung

Wer die Wanderung ausdehnen möchte, kann auch auf den Sessellift verzichten und in einer etwa einstündigen Wanderung zur Frommer Alm hinabwandern. In diesem Fall schlägt man von der Kölner Hütte nacheinander die breiten, panoramareichen Wege 1 und 15 ein.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:04:00 h
  • Länge:8 km
  • Höhenmeter:825 m
  • Min. Höhe:2181 m
  • Max. Höhe:2688 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Sessellift

Hüttenwanderung

Klettersteig

Wanderung

Wandern

Preuss-Hütte

Tschagerjoch

Frommer Alm

Vajolethütte

Südtirol

Kölner Hütte

Rosengarten