Gornerberg Henne Wanderung

Bergtour von Weißenbach zur Pircher Alm und über das Gorner Joch am Kellerbauerweg auf die Henne

Gipfelkreuz Gornerberg (Henne)
Gipfelkreuz Gornerberg (Henne)

Der Gornerberg (Henne) am Kellerbauerweg ist ein Geheimtipp für jene Wanderer, die sich nach Abgeschiedenheit am Berg sehnen. Auf dem Rückweg lädt die gemütliche, oberhalb des Ahrntaler Dorfes Weißenbach gelegene Pircher Alm zur Einkehr.

 

Über ihren breiten Grasrücken auf die Henne
Über ihren breiten Grasrücken auf die Henne

Wegbeschreibung Gornerberg (Henne)

Die Wanderung auf den Gornerberg, der im Volksmund schlicht Henne genannt wird, nimmt im hinteren Weißenbach ihren Anfang. Hinter dem Sportplatz finden sich reichlich Parkmöglichkeiten.

Der Wegnummer 22 in Richtung Gorner Joch folgend, führt die Wanderung zunächst über die verwaiste Rodelbahn. Nach wenigen hundert Metern zweigt am rechten Wegesrand der gut markierte Waldweg Nr. 22 ab. Er führt im steten, bisweilen recht steilen Anstieg durch den Wald und später durch aussichtsreiche Weidewiesen.

Nach einer knappen Stunde geht er in den breiten Wanderweg Nr. 25 über, der sich entlang des glucksenden Tristenbaches der Pircher Alm nähert. Knapp unterhalb der Pircher Alm zweigt er links ab und steigt über abgeschiedene Wald- und Wiesenhänge auf das kreuzgeschmückte Gorner Joch an.

Auf dem 2.277 m hohen, am Kellerbauerweg gelegenen Gorner Joch entfaltet sich ein malerischer Ausblick ins Mühlwalder Tal und auf die ringsum aufragende Bergwelt – und auch das Gipfelkreuz der nunmehr nahen Henne ist bereits zu sehen.

Wenngleich sie namentlich nicht ausgeschildert ist, ist sie daher nicht zu verfehlen: Anfangs über den links abzweigenden Kellerbauerweg Nr. 27 und wenig später über den breiten Grasrücken steigt man zu ihrem formschönen Gipfelkreuz hoch, neben dem sich ein umwerfend schöner Panoramablick auf die ringsum aufstrebende Ahrntaler und Pustertaler Bergwelt entfaltet.

Der Abstieg vom Gornerberg (Henne) erfolgt auf dem Hinweg, auf dem man sich einen Abstecher zur beliebten Pircher Alm nicht entgehen lassen sollte.

 

Auf dem Rückweg machen wir einen Abstecher zur beliebten Pircher Alm
Auf dem Rückweg machen wir einen Abstecher zur beliebten Pircher Alm

Angegebene Anstiegszeit Pircher Alm und Gorner Joch

Weißenbach – Pircher Alm: 1h30’

Weißenbach – Gorner Joch: 2h50’

Infos zur Wanderung

  • Dauer:06:00 h
  • Länge:15.4 km
  • Höhenmeter:1100 m

  • Min. Höhe:1378 m
  • Max. Höhe:2475 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Gipfelwanderung

Panorama

Gipfelkreuz

Luttach

Hütte

Aussichtsberg

Wanderung

Weißenbach

Pircher Alm

Joch

Gornerberg

Henne

Gorner Joch

Kellerbauerweg

Südtirol

Ahrntal

Mühlwald