Göma Hütte Wanderung

Leichte Wanderung vom Würzjoch zur Munt de Fornella und zur Göma Hütte am Fuße des Peitlerkofel

Die Göma Hütte ist in sanfte Almwiesen gebettet
Die Göma Hütte ist in sanfte Almwiesen gebettet

In der Göma Hütte verweben sich erlesene Genussmomente mit einem einzigartigen Ausblick auf die nahen Felswände des Peitlerkofel und die ringsum aufragenden Gadertaler Dolomiten. Vom Würzjoch führt eine einfache Wanderung zu dieser gemütlichen Almhütte, die auch mit Kindern unternommen werden kann.

 

Zu Füßen des Peitlerkofel zur Göma Hütte
Zu Füßen des Peitlerkofel zur Göma Hütte

Wegbeschreibung Göma Hütte

Die Wanderung zur Göma Hütte nimmt auf dem weitläufigen Parkplatz am Würzjoch ihren Anfang.

Der Wegnummer 8A in Richtung Göma Hütte folgend, schlängelt sich der breite, leicht ansteigende Weg vor der imposanten Kulisse des Peitlerkofel und der Aferer Geisler durch die blumenreichen Peitlerwiesen. Nach wenigen Gehminuten gelangt man zu einem wurzelbeschlagenen Aussichtspunkt. Hier entfaltet sich ein atemberaubender Blick auf die freigelegte Nordseite des Peitlerkofels, die tiefe Einblicke in die Jahrmillionen währende Erdgeschichte der Dolomiten gewährt.

Nach einer guten Viertelstunde sanften Wanderns zweigt bei der einladenden Munt de Fornella der Wanderweg Nr. 8B links ab. Er führt im sanften Auf und Ab durch die blumenreichen, teils von Felsblöcken, aromatisch duftenden Zirben und artenreichem Gebüsch bestandenen Peitlerwiesen. Unterwegs öffnen sich immer neue Perspektiven auf die mächtigen Felswände des Peitlerkofel.

Nach einer knappen Stunde gemütlichen Wanderns erreicht man die idyllisch gelegene Göma Hütte, auf deren Speisekarte sich die traditionelle Südtiroler Küche mit der ladinischen und der mediterranen vereint.

Der Rückweg von der Göma Hütte erfolgt auf dem Hinweg.

 

Die Wanderung zur Göma Hütte führt durch die idyllischen Peitlerwiesen
Die Wanderung zur Göma Hütte führt durch die idyllischen Peitlerwiesen

Angegebene Gehzeit Göma Hütte

Würzjoch – Göma Hütte: 50 Minuten

 

Zu Füßen des Peitlerkofel lädt die Munt de Fornella zur Einkehr
Zu Füßen des Peitlerkofel lädt die Munt de Fornella zur Einkehr

Wandertipp Göma Hütte

Wer möchte, kann die Wanderung auch ausdehnen und den Peitlerkofel gänzlich umrunden. Unterwegs entfalten sich malerische Ausblicke auf die Dolomiten.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:01:30 h
  • Länge:5.7 km
  • Höhenmeter:175 m

  • Min. Höhe:1989 m
  • Max. Höhe:2068 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Wandern

Dolomiten

Gadertal

Hüttenwanderung

Peitlerkofel

Würzjoch

Hütte

Wandern mit Kindern

Wanderung

Gömahütte

Göma Hütte

Munt de Fornella

Peitler

Südtirol