Wanderung rund um Völser Aicha und Schloss Prösels

Rundwanderung von Ums zum Schnaggenkreuz

Verträumter Blick auf das beschauliche Völs
Verträumter Blick auf das beschauliche Völs

Diese abwechslungsreiche Rundwanderung führt von Ums zum weithin bekannten Schloss Prösels, zum Schnaggenkreuz und zum beschaulichen Weiler Schönblick zu Füßen des Tschafon.

 

Schloss Prösels, der einstige Stammsitz der Herren von Völs
Schloss Prösels, der einstige Stammsitz der Herren von Völs

Wegbeschreibung Völser Aicha

Ausgangspunkt ist der südöstlich von Völs gelegene Weiler Ums. Nahe der Kirche finden sich einige Parkmöglichkeiten.

Vom Parkplatz aus folgt man dem zunächst asphaltierten Weg Nr. 3, der alsbald in einen breiten, nahezu ebenen Wanderweg übergeht.

Mit Blick auf Völs führt dieser durch blumenfrohe Wiesen nach Prösels, das sich insbesondere wegen seines gleichnamigen, auf einem malerischen Porphyrhügel thronenden Schlosses einen Namen gemacht hat.

Nacheinander den Wegen 6A, 3A und 7 folgend, wandert man abwechselnd auf Wiesen- und Waldwegen und bisweilen auf asphaltierter Straße zum Schnaggenkreuz, einem uralten Übergang von Völs ins Tierser Tal, weiter.

Nach insgesamt etwa zwei bis zweieinhalb Stunden erreicht man diese kreuzgeschmückte Lichtung, die mit einem malerischen Blick auf das Eisacktal und die imposanten Felswände des Schlern aufwartet.

Nahe dem farbenfrohen Mosaikbrunnen, der übrigens mit frischem Quellwasser vom Schlern gespeist wird, zweigt rechts der Weg Nr. 5A in Richtung Schönblick ab. Er führt zunächst an einem Fischteich vorbei durch einen lichten Wald.

Schließlich tritt er aus dem Wald heraus und steigt auf asphaltierter Straße zum Weiler Schönblick an (Vorsicht: zunächst keine Markierung vorhanden).

Alsbald gelangt man zu einem Wanderparkplatz, bei dem der Weg Nr. 10 bzw. 10A nach Ums abzweigt. Er führt durch Wiesen und schattenspendende Wälder zum Ausgangspunkt zurück.

 

Fischteich nahe dem Schnaggenkreuz
Fischteich nahe dem Schnaggenkreuz

Angegebene Gesamtgehzeit

3h30' (Ums – Prösels: 50'; Prösels – Schnaggenkreuz: 1h10'; Schnaggenkreuz – Schöneck: 40'; Schöneck – Ums: 50')

Infos zur Wanderung

  • Dauer:03:45 h
  • Länge:13.1 km
  • Höhenmeter:425 m
  • Min. Höhe:824 m
  • Max. Höhe:1168 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Sehenswürdigkeit

Wandern

Wanderung

Schlern

Rosengarten

Rundweg

Gröden Seiser Alm

Ums

Schönblick

Schnaggenkreuz

Völsegger Spitze

Prösels

Völser Aicha

Waldweg

Wiesenweg

Schloss

Völs