Wanderung auf die Plattnerspitze und Bärentalerspitze

Von Platten zur Plattner Alm und den Plattner Seen bei Pfalzen

Auf einsamen Bergeshöhen zur Bärentaler Spitze
Auf einsamen Bergeshöhen zur Bärentaler Spitze

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz oberhalb des Gasthauses „Lechnerhof“ im Bergweiler Platten auf fast 1600 Metern Höhe, zu dem man auf guter Straße über Pfalzen gelangt.

Der Markierung 67 folgend, führt ein breiter, zumeist schattiger Forstweg zur Plattner Alm auf 1942 Metern Höhe. Immer noch der Markierung 67 folgend, geht es nunmehr auf schmalen, mittelsteil ansteigenden Pfaden durch steinbeschlagene Almwiesen hinauf zum Gipfelkreuz der Plattner Spitze. Hier erschließt sich ein spektakulärer Blick auf den Alpenhauptkamm und auf die kleinen Plattner Seen.

Von hier aus lohnt sich ein Abstecher zur benachbarten Bärentaler Spitze, die man in circa 20 Minuten erreicht.

Der Rückweg erfolgt auf dem Hinweg.

 

Steinig, die letzten Meter auf die Bärentaler Spitze
Steinig, die letzten Meter auf die Bärentaler Spitze

Angegebene Richtzeiten:

Plattner Alm: 1h

Von Platten auf die Plattner Spitze: 2:30h

Von der Plattner Spitze auf die Bärentaler Spitze: 20min.

Was dich erwartet

Höhenprofil

Length
05:00 h 
Length
12.6 km
Sum Altitude
900 m

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...