Wanderung auf dem Schmetterlingsweg bei St. Sigmund

Frühlingswanderung im Pustertal

Auf dem Schmetterlingsweg genießt man traumverlorene Ausblicke
Auf dem Schmetterlingsweg genießt man traumverlorene Ausblicke

Diese gemütliche Rundwanderung durch blumenfrohe Wiesen und schattenspendende Wälder nimmt im beschaulichen Dorf St. Sigmund westlich von Bruneck ihren Anfang. Nahe der Kirche finden sich einige Parkmöglichkeiten.

Von der Kirche aus folgt man dem mit einem Schmetterling markierten Schmetterlingsweg in östliche Richtung.

Er windet sich im steten Anstieg an verstreuten Höfen vorbei durch sonnenverwöhnte, blumenreiche Hänge. Inmitten des farbenfrohen Blütenmeers lassen sich im Frühling und im Sommer zahlreiche Schmetterlinge ausmachen, die dem Weg seinen Namen gaben.

Auf dem höchsten Punkt der Wanderung angekommen, führt der bislang breite und asphaltierte Weg in westliche Richtung weiter und geht alsbald in einen schmalen Waldpfad über.

Dieser führt an den nostalgischen Gugge-Höfen vorbei zur Hofschenke Schifferegger, die mit einer einladenden Sonnenterrasse aufwartet.

Weiterhin dem Schmetterlingssymbol in Richtung St. Sigmund folgend, gelangt man von hier aus in einer guten Viertelstunde zum Ausgangspunkt zurück.

 

Aussichtsbank auf dem Weg zu den Gugge-Höfen
Aussichtsbank auf dem Weg zu den Gugge-Höfen

Gesamtgehzeit

2 - 2,5 Stunden

Infos zur Wanderung

  • Dauer: 02:30 h
  • Länge: 7.7 km
  • Höhenmeter: 400 m
  • Min. Höhe: 780 m
  • Max. Höhe: 1192 m

Was dich erwartet

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Pustertal

St. Sigmund

Südtirol

Bruneck

Kiens

Schmetterlingsweg

Wandern

Rundwanderung

Frühlingswanderung

Themenweg

Wanderung

Rundtour

Waldweg

Wiesenweg

Hofschenke