Wanderung Joggelealm

Wandern zur Joggelealm in Ridnaun

Die Joggelealm in Ridnaun lädt den Sommer über zur Einkehr. In der von Wiesen und Bergen umrahmten Hütte werden den Wanderern liebevoll zubereitete Gerichte serviert.

 

Wegbeschreibung Joggelealm

Die Wanderung zur Joggelealm beginnt auf dem kleinen Wanderparkplatz nahe dem Fernheizwerk in Entholz, das man über den Ridnauner Weiler Gasse anfährt.

Am Parkplatz weist das Wanderschild Nr. 24 den rund eineinhalbstündigen Anstieg zur Joggelealm. Der teils schmale, teils breite Wanderweg taucht sogleich in einen schattenverheißenden Wald ein, durch den er stetig ansteigt.

Schließlich erreicht man die an der Waldgrenze gelegene Wildn-Hütte, hinter der sich malerische Bergwiesen ausdehnen. Nach einem letzten Anstieg durch die gewellten Wiesen lädt die liebevoll geführte Joggelealm zu Tisch.

Vor der Kulisse der ringsum aufragenden Bergwelt zaubert das stets gut gelaunte Hüttenteam seinen Gästen verführerische Hüttengerichte auf die Teller.

Der Rückweg von der Joggelealm erfolgt zunächst auf dem Hinweg, auf dem sich nun schöne Ausblicke auf die gegenüberliegende, von der einsamen Wetterspitze und den markanten Telfer Weißen dominierte Bergwelt öffnen. An der ersten Weggabelung unterhalb der Wildn-Hütte kann man den kürzeren Waldsteig Nr. 24C (später 24A) einschlagen, der ebenfalls zum Ausgangspunkt hinabführt.

 

Angegebene Gehzeit Joggelealm

Parkplatz – Joggelealm: 1:40 h

 

Wandertipp Joggelealm

Von der Joggelealm lohnt der Aufstieg auf die aussichtsreiche, etwa 300 Höhenmeter entfernte Einachtspitze.

Infos Wanderung Joggelealm

  • Dauer:02:45 h
  • Länge:6.5 km
  • Höhenmeter:550 m
  • Min. Höhe:1427 m
  • Max. Höhe:1985 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Hüttenwandern

Wanderung

Hüttenwanderung

Wandern

Sterzing

Südtirol

Jogelealm

Joggelealm

Einachtspitze

Entholz

Gasse

Mareit

Ridnaun

Wipptal