Scheibenberg Zirmaitalm Wanderung

Wanderung von Spiluck auf den Scheibenberg und zur Zirmaitalm

Auf dem Scheibenberg eröffnen sich malerische Ausblicke auf Brixen und die umliegende Bergwelt. Von diesem kreuzgeschmückten Aussichtsgipfel kann man zur gemütlichen Zirmaitalm weiterwandern und die Wanderung so zu einer schönen Rundtour ausbauen.

 

Wegbeschreibung Scheibenberg Zirmaitalm

Die Wanderung auf den Scheibenberg nimmt im beschaulichen Weiler Spiluck oberhalb von Vahrn ihren Anfang.

Hier folgt man der Straße, bis in einer Kehre die Markierung Nr. 2B den Weg in Richtung Scheibenberg weist. Alsbald in den Weg Nr. 2A übergehend, führt dieser im bisweilen recht steilen Anstieg durch einen schattenverheißenden Wald.

Nach etwa eineinhalb Stunden steten Anstiegs tritt man aus dem Wald heraus und erblickt auch schon das Gipfelkreuz des aussichtsreichen Scheibenberges. Auf 1.925 m Höhe liegt einem hier die Bischofsstadt Brixen wortwörtlich zu Füßen und auch die Silhouetten der weltbekannten Dolomiten lassen sich in der Ferne ausmachen.

Weiterhin der Markierung Nr. 2A folgend, steigt man nach der wohlverdienten Gipfelrast zum höchsten Punkt des Aussichtsberges hoch, hinter dem sich der Weg durch Wald und Wiesen in Richtung Spilucker Scharte und von dort zur Zirmaitalm schlängelt. Die gemütliche Alm verheißt genussreiche  Momente in gemütlicher Atmosphäre.

Von der Zirmaitalm folgt man dem Weg Nr. 3, der schließlich in den Weg Nr. 2 übergeht. Auf diesem gelangt man zum Ausgangspunkt in Spiluck zurück.

 

Angegebene Aufstiegszeiten

Spiluck – Scheibenberg: 1h30'

Scheibenberg – Zirmaitalm: 1h20'

Infos Scheibenberg Zirmaitalm Wanderung

  • Dauer:04:00 h
  • Länge:9.3 km
  • Höhenmeter:775 m
  • Min. Höhe:1297 m
  • Max. Höhe:1950 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Panorma

Scheibenberg

Gipfel

Brixen

Vahrn

Spiluck

Aussichtspunkt

Eisacktal

Schalders

Wanderung

Rundwanderung

Wandern

Zirmaitalm

Gipfelwanderung

Südtirol

Hüttenwanderung