Naturns Sonnenberg Wanderung

Wanderung von der Seilbahn Unterstell zum Patleid Hof, Linthof, zum Bergbauernhof Innerforch und zur Jausenstation Galmein

Diese leichte Wanderung auf dem Naturnser Sonnenberg besticht durch sanfte, teils dem Meraner Höhenweg folgende Wanderwege, atemberaubende Ausblicke, eine beeindruckende Aussichtsplattform, nostalgische Bergbauernhöfe und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

 

Wegbeschreibung Meraner Höhenweg

Ausgangspunkt ist die Talstation der Seilbahn Unterstell in Naturns, mit der man einfach und bequem zum einladenden Unterstell Hof auf 1.300 m Höhe hochschwebt.

Nacheinander den Wanderwegen Nr. 24B und 10 in Richtung Meraner Höhenweg folgend, wandert man zunächst im sanften Anstieg zur nahen, 16 m langen Aussichtsplattform, auf der sich ein atemberaubendes Panorama entfaltet: Der Blick schweift vom Meraner Talkessel bis zu den hochaufragenden Bergen der Ortlergruppe.

Nach dem Genuss dieses malerischen Ausblicks folgt man der sanft ansteigenden Straße, von der wenig später der Steig zum gemütlichen Patleid Hof und dem etwas höher gelegenen Linthof abzweigt. Beide verlocken zur genüsslichen Zwischenrast in malerischer Atmosphäre.

Vom Linthof führt der weitgehend eben verlaufende, mit der Nr. 24 ausgeschilderte Meraner Höhenweg durch die außergewöhnliche, von Wiesen, Trockenvegetation und kleinen Waldstücken geprägte Landschaft, die atemberaubende Ausblicke eröffnet.

Am einladenden Bergbauernhof Innerforch führt der Weg teils leicht abfallend, teils eben zur Jausenstation Galmein. Hier lohnt ein kurzer Abstecher zur nahen Hängebrücke, auf der sich schwindelerregend schöne Tiefblicke auftun.

Von der Jausenstation Galmein führt der Weg Nr. 24B in einer knappen halben Stunde zur Aussichtsplattform und mithin zur Bergstation Unterstell zurück.

 

Sehenswürdigkeit in Naturns

Wieder in Naturns angekommen, sollte man sich den Besuch der Prokuluskirche nicht entgehen lassen. Das Gotteshaus aus dem 7. Jahrhundert zählt nicht nur zu den ältesten frühchristlichen Kirchen Südtirols, sondern birgt in seinem Inneren unter anderem auch wertvolle Fresken aus dem 8. Jahrhundert. Diese zählen zu den ältesten Wandmalereien des deutschen Sprachraums.

Infos Naturns Sonnenberg Wanderung

  • Dauer:01:45 h
  • Länge:5.1 km
  • Höhenmeter:275 m

  • Min. Höhe:1281 m
  • Max. Höhe:1487 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Vinschgau

Meraner Höhenweg

Unterstell

Patleid Hof

Linthof

Naturnser Sonnenberg

Sonnenberg

Südtirol

Meran

Naturns

Innerforch

Galmein

Wandern

Panorama

Seilbahn

Höhenweg

Wanderung

Aussichtsplattform

Jausenstation

Hängebrücke