Martalm Ridnaun Wanderung

Wanderung von Maiern bei Sterzing zur Martalm

Am Staudenbergbach lädt die idyllische Martalm zur Einkehr
Am Staudenbergbach lädt die idyllische Martalm zur Einkehr

Zur Martalm in Ridnaun führt eine einfache Wanderung. Da sie neben den köstlichen Almgerichten und der gemütlichen Atmosphäre auch mit einigen Spielmöglichkeiten für Kinder aufwartet, ist die idyllisch gelegene Almhütte ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie.

 

Martalm
Martalm

Wegbeschreibung Martalm

Die Wanderung zur Martalm nimmt am kleinen Wanderparkplatz oberhalb des Bergdorfes Maiern im hinteren Ridnauntal ihren Anfang (Anfahrt über die Höfestraße, die hinter dem Hotel Schneeberg links abzweigt).

Am Parkplatz schlägt man den Weg Nr. 29B in Richtung Martalm ein, von dem wenig später der breite Waldweg Nr. 22 wegführt. Er quert im sanften Anstieg die schattenverheißenden Waldhänge und mündet schließlich in den Weg Nr. 30.

Nun ist die gemütliche Martalm nicht mehr fern: Nach wenigen Gehminuten lädt sie zur genüsslichen Einkehr. Während sich die Erwachsenen auf der gemütlichen Sonnenterrasse entspannen, können sich die Kinder auch auf dem hauseigenen Spielplatz austoben oder den niedlichen Almtieren einen Besuch abstatten.

Auf dem Rückweg kann man den sanft abfallenden breiten Wanderweg Nr. 30 beibehalten. Er schlängelt sich zum idyllischen Weiler Bergl hinab, von dem eine asphaltierte Höfestraße zum Wanderparkplatz zurückführt. Unterwegs entfalten sich schöne Ausblicke auf Ridnaun und seine ringsum aufragende Bergwelt.

 

Die entzückenden Schweinchen der Martalm
Die entzückenden Schweinchen der Martalm

Anmerkung Martalm

Von der Martalm führt ein schöner Wandersteig zur höher gelegenen Gewingesalm.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:02:10 h
  • Länge:7.8 km
  • Höhenmeter:325 m

  • Min. Höhe:1417 m
  • Max. Höhe:1733 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Familienwanderung

Wipptal

Hüttenwanderung

Ridnaun

Maiern

Hütte

Wandern mit Kindern

Spielplatz

Gewingesalm

Schneeberg

Wanderung

Martalm

Südtirol

Sterzing