Kaserill Alm Villnöss Wanderung

Villnöss wandern von Zans zur kinderfreundlichen Kaserill Alm mit Blick auf die Villnösser Geisler

Die Kaserill Alm mit den Geislern im Hintergrund
Die Kaserill Alm mit den Geislern im Hintergrund

Die Kaserill Alm in Villnöss ist ein ideales Wanderziel für die ganze Familie. Neben den genussvollen, aus Naturprodukten vom eigenen Bauernhof zubereiteten Gerichten wartet die gemütliche Villnösser Almhütte mit einer Panoramaterrasse, einem Streichelzoo und einem Spielplatz für Kinder auf.

 

Vor der Kulisse der Geisler zur Kaserill Alm
Vor der Kulisse der Geisler zur Kaserill Alm

Wegbeschreibung Kaserill Alm

Die Wanderung zur Kaserill Alm beginnt auf dem kostenpflichtigen Parkplatz Zans im hintersten Villnösstal.

Der Wegnummer 33 in Richtung Kaserill Alm folgend, führt der breite Wanderweg zunächst durch einen lichten Wald, der ab und an verträumte Ausblicke auf die nahen Geislerspitzen und den kreuzgeschmückten Zendleser Kofel freigibt.

Am munter plätschernden Kaserill Bach mündet er schließlich in den Weg Nr. 32. Nun ist die behagliche Kaserill Alm nicht mehr fern, in der die Wanderer von Anfang Juni bis Mitte Oktober mit köstlichen Hüttengerichten verwöhnt werden (Stand 2020). Während sich die Erwachsenen auf der Panoramaterrasse oder auf den Sonnenliegen gemütlich zurücklehnen und die einzigartige Atmosphäre mit Blick auf die Villnösser Geisler genießen, können sich die Kinder auch auf dem hütteneigenen Spielplatz austoben oder den Almtieren einen Besuch abstatten.

Der Rückweg von der Kaserill Alm erfolgt auf dem Hinweg. Wer möchte, kann die Wanderung aber auch ausdehnen und beispielsweise auf den aussichtsreichen Zendleser Kofel aufsteigen.

 

Vor der Kulisse des Zendleser Kofel zur Kaserill Alm
Vor der Kulisse des Zendleser Kofel zur Kaserill Alm

Angegebene Anstiegszeit Kaserill Alm

Zans – Kaserill Alm: 1h

 

Ausblick nahe der Kaserill Alm auf die Geisler
Ausblick nahe der Kaserill Alm auf die Geisler

Anmerkungen Kaserill Alm

Der breite, großenteils sanft ansteigende Wanderweg kann auch mit einem geländetauglichen Kinderwagen erwandert werden.

Die Kaserill Alm ist auch im Winter geöffnet. Wenn die Villnösser Almwiesen unter einer dicken Schneedecke liegen, fahren viele mit der Rodel zu Tale.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:01:45 h
  • Länge:4.6 km
  • Höhenmeter:250 m
  • Min. Höhe:1672 m
  • Max. Höhe:1925 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Wandern

Dolomiten

Hüttenwanderung

Villnöss

Zans

Kaserill Hütte

Hütte

Wandern mit Kindern

Spielplatz

Wanderung

Kaserill Alm

Streichelzoo

Kaserill

Villnösstal

Südtirol