Glatsch Alm Dusler Alm Wanderung

Leichte Wanderung in Villnöss von Zans zur Glatsch und zur Dusler Alm

Die Glatsch Alm und die Dusler Alm sind zwei leicht zu erreichende Villnösser Almhütten, in denen die Wanderer mit schmackhaften Gerichten aus der Südtiroler Küche verwöhnt werden.

 

Wegbeschreibung Glatsch Alm Dusler Alm

Die Wanderung zur Glatsch- und Dusler Alm beginnt auf dem großen Wanderparkplatz Zans im hintersten Villnösstal.

Am kostenpflichtigen Parkplatz zweigt der breite Waldweg Nr. 36 in Richtung Glatsch Alm ab, der sich im sanften Anstieg durch den Wald schlängelt.

Nach einer Dreiviertelstunde sanften Wanderns lädt die gemütliche, von Wiesen, Zirben und Fichten umrahmte Glatsch Alm vor der anmutigen Kulisse der Geislerspitzen zur genussreichen Zwischenrast.

Neben der Glatsch Alm zweigt der Steig Nr. 36B zur nahen Dusler Alm ab. Er quert die Almwiesen unterhalb der Geislerspitzen und steigt dann zur urigen Dusler Alm ab. In der gemütlichen kleinen Hütte werden die Wanderer mit liebevoll zubereiteten Gerichten, hausgemachten Säften, Kuchen und Joghurt bewirtet.

Von der Dusler Alm führt der sanft abfallende Weg Nr. 36 zum Ausgangspunkt in Zans zurück.

 

Angegebene Gehzeiten Glatsch Alm Dusler Alm

Zans – Glatsch Alm: 0:50 h

Glatsch Alm – Dusler Alm: 0:20 h

Dusler Alm – Zans: 0:35 h

Infos Glatsch Alm Dusler Alm Wanderung

  • Dauer:01:45 h
  • Länge:5.1 km
  • Höhenmeter:275 m
  • Min. Höhe:1653 m
  • Max. Höhe:1935 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Hüttenwandern

Wanderung

Almhütte

Almwanderung

Hüttenwanderung

Rundwanderung

Wandern

Südtirol

Glatsch Alm

Dusler Alm

Villnösstal

Glatschalm

Zans

Geisler

Villnöss

Dolomiten

Eisacktal