Biotop Pirchner Moos

Leichte Wanderung von Terenten zum Pirchner Moos

Auf dem Weg zum Pirchner Moos
Auf dem Weg zum Pirchner Moos

Von Terenten führt eine kurze Wanderung zum lauschigen Biotop Pirchner Moos, das zahlreichen Pflanzen- und Tierarten Lebensraum bietet.

 

Sanft steigt der Weg zum Pirchner Moos an
Sanft steigt der Weg zum Pirchner Moos an

Wegbeschreibung Pirchner Moos

Die Wanderung zum Pirchner Moos nimmt am weitläufigen Parkplatz in der Terner Dorfmitte ihren Anfang.

Hier folgt man zunächst der Straße nach unten, bis am Hotel „Tirolerhof“ der Natur- und Kulturweg in Richtung Pirchner Moos abzweigt. Er schlängelt sich im sanften Anstieg durch grüne Wiesen und entlang der wenig befahrenen Höfestraße, von der schließlich der Waldweg Nr. 1A abzweigt.

Nach insgesamt etwa zwei Kilometern erreicht man das auf Brixner Granit gebettete Pirchner Moos, das zwei unterschiedliche Vegetationsstufen birgt: Während sein Kern von Nieder- und Flachmoor und einem hochmoorartigen Randbereich geprägt ist, wird dieses kleine Feuchtbiotop von lockerem Waldbestand, Feucht- und Nasswiesen umrahmt. Daher birgt das Pirchner Moos eine überraschende Pflanzen- und Tiervielfalt. Zu Letzteren zählen beispielsweise der Feuersalamander, die Königslibelle oder der Mäusebussard.

Der Rückweg vom Pirchner Moos erfolgt auf dem Hinweg. Wer möchte, kann die Wanderung auch auf dem Natur- und Kulturweg fortsetzen, der an den Terner Mühlen und den Erdpyramiden vorbei zum Ausgangspunkt zurückführt.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:01:10 h
  • Länge:4.4 km
  • Höhenmeter:125 m

  • Min. Höhe:1198 m
  • Max. Höhe:1305 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wandern

Spazierweg

Pustertal

Biotop

Pirchner Moos

Wanderung mit Kindern

Wanderung

Südtirol

Terenten