Wanderung Heilig Kreuz Hütte / La Crusc

Rundwanderung von Abtei (Badia) zur Wallfahrtsstätte am Fuße des Heiligkreuzkofel

Wallfahrtsstätte Heiligkreuz mit dem gleichnamigen Schutzhaus
Wallfahrtsstätte Heiligkreuz mit dem gleichnamigen Schutzhaus

Zu Füßen des Heiligkreuzkofel thront das pittoreske Höhenkirchlein Heiligkreuz (La Crusc). Im anliegenden Heilig-Kreuz-Schutzhaus, das einst Pilger beherbergte, werden heute liebevoll zubereitete Südtiroler Gaumenfreuden serviert.

 

Blick auf die schroff abfallenden Wände des Heiligkreuzkofel
Blick auf die schroff abfallenden Wände des Heiligkreuzkofel

Wegbeschreibung Abtei – Heiligkreuz

Ausgangspunkt dieser besinnlichen Wanderung ist St. Leonhard in Abtei (Badia). Nahe der Dorfkirche nimmt der sanft ansteigende Weg Nr. 13A seinen Anfang, der durch Wald- und Wiesenhänge nach Oies führt.

In diesem beschaulichen Weiler, in dem der später heiliggesprochene Wandermissionar Josef Freinademetz 1852 das Licht der Welt erblickte, zweigt der Weg Nr. 7B in Richtung La Crusc/Hl. Kreuz ab.

Er führt im steten Anstieg durch malerische Bergwiesen und schattenspendende Nadelwälder und mündet schließlich in den Weg Nr. 13.

Dieser führt auf direktem Wege zur Wallfahrtsstätte Heiligkreuz/La Crusc am Fuße des schroffen Heiligkreuzkofel. Nach dem Besuch des Höhenkirchleins lädt das anliegende Heilig-Kreuz-Schutzhaus zur genüsslichen Einkehr ein.

 

Jausenstation Munt Pasciantadu
Jausenstation Munt Pasciantadu

Rückweg Heiligkreuz

Auf dem Rückweg behält man diesmal den Weg Nr. 13 in Richtung La Ila/Stern bei, der an der Jausenstation Munt Pasciantadu vorbeiführt.

Schließlich trifft man auf eine asphaltierte Straße, welche in Serpentinen zu einer Kreuzung hinabführt.

An besagter Kreuzung folgt man der Strada Anvei und gelangt so zum Ausgangspunkt zurück.

 

Durch malerische Blumenwiesen nach Heiligkreuz
Durch malerische Blumenwiesen nach Heiligkreuz

Anmerkungen zur Wanderung

Während der Sommermonate kann man von St. Leonhard auch mit dem Sessellift Heilig Kreuz zur Bergstation hochfahren und so die Wanderung erheblich verkürzen.

Die Wallfahrtsstätte Heiligkreuz kann unter anderem auch von Wengen erwandert werden.

Infos zur Wanderung

  • Dauer:04:15 h
  • Länge:11.5 km
  • Höhenmeter:675 m
  • Min. Höhe:1370 m
  • Max. Höhe:2049 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Dolomiten

Gadertal

Heiligkreuzkofel

Südtirol

Abtei

Badia

La Crusc

Heiligkreuz

Rundwanderung

Wanderung

Wallfahrt

Wallfahrtsort

Wald- und Wiesenweg

Wallfahrtskirche

Freinademetz