Wanderung auf die Jaufenspitze vom Jaufenpass

Normalweg zur Jaufenspitze zum Panoramaberg der nordwestlichen Sarntaler Alpen

Auf der Jaufenspitze erschließt sich ein wahrlich erhabener Ausblick
Auf der Jaufenspitze erschließt sich ein wahrlich erhabener Ausblick

Diese kurze, aber äußerst lohnende Wanderung führt auf die aussichtsreiche Jaufenspitze, die sich am Übergang zwischen dem Passeiertal und dem Eisacktal erhebt.

 

Auf schmalen Pfaden auf die Jaufenspitze
Auf schmalen Pfaden auf die Jaufenspitze

Wegbeschreibung Jaufenspitze

Ausgangspunkt ist das traditionsreiche Sterzinger Jaufenhaus unterhalb des gleichnamigen Passes. Bereits von hier aus ist das Gipfelkreuz der markanten Jaufenspitze sichtbar, die über den Jaufen zu wachen scheint.

Vom Ausgangspunkt folgt man zunächst dem Pfad Nr. 17A, der über Wiesenhänge zur Jaufenscharte auf 2.093 m Höhe führt.

Hier beginnt der eigentliche Aufstieg auf die Jaufenspitze: Nunmehr der Markierung Nr. 17 folgend, führt der schmale, mitunter kaum sichtbare, aber stets gut markierte Pfad über die teils grasbewachsenen und steinbeschlagenen, teils felsdurchsetzten, schrofigen und bisweilen geröllbeladenen Gipfelflanken. Einige felsige Passagen sind mit Stahlseilen gesichert.

Kurz vor dem Gipfel muss noch ein etwas ausgesetzter, drahtseilgesicherter Gipfelgrat überwunden werden. Sodann erblickt man auch schon das schlichte Gipfelkreuz der frei aufragenden Jaufenspitze, die mit einem atemberaubenden Panoramablick auf die Ötztaler, die Stubaier und die Zillertaler Alpen aufwartet.

Der Rückweg erfolgt auf dem Hinweg.

 

Seilgesicherte Passage auf dem Weg auf die Jaufenspitze
Seilgesicherte Passage auf dem Weg auf die Jaufenspitze

Anmerkung zur Wanderung auf die Jaufenspitze

Wenngleich es insgesamt nur etwa 500 Höhenmeter und knapp 5 km zu bewältigen gilt, sei diese Wanderung angesichts der stahlseilgesicherten Passagen nur trittsicheren, bergerfahrenen und schwindelfreien Wanderern empfohlen.

 

Die Wanderung auf die Jaufenspitze erschließt atemberaubende Ausblicke
Die Wanderung auf die Jaufenspitze erschließt atemberaubende Ausblicke

Angegebene Aufstiegszeit auf die Jaufenspitze

Jaufenhaus - Jaufenspitze: 1h30'

Rückweg: ca. 1h

Infos zur Wanderung

  • Dauer: 02:30 h
  • Länge: 4.9 km
  • Höhenmeter: 475 m
  • Min. Höhe: 1990 m
  • Max. Höhe: 2473 m

Was dich erwartet

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Wipptal

Ratschings

Sterzing

Jaufental

Jaufenpass

Jaufenspitz

Wandern

Wanderung

Gipfelwanderung

Klettersteig

Klettern

Panorama

Gipfelkreuz

Gipfeltour