Bike MTB - Bruneck 11.72E | 46.82N 745m

Radweg Pustertal - Von Vintl nach Bruneck


Radtour Bruneck - St. Lorenzen - Ehrenburg - Kiens - Obervintl - Vintl

 
Die Pustertallinie wurde 1871 ihrer Bestimmung übergeben
Die Pustertallinie wurde 1871 ihrer Bestimmung übergeben

Ausgangspunkt dieser recht einfachen Radtour durch einen Teilabschnitt des grünen Pustertals ist das Bahnhofsgelände in Niedervintl, das einige Parkmöglichkeiten bereithält.

Einem kurzen Stück der alten Pustertaler Straße folgend, gelangt man alsbald zum Dorfeingang. Gleich dahinter zweigt links eine Unterführung ab, hinter der ein Weg auf den Pustertaler Radweg führt.

Im großenteils unmerklichen Anstieg mit einigen steileren Passagen fährt man sodann entlang der Rienz durch Wald, Felder, Wiesen und Auenlandschaften.

An den Ortschaften Obervintl, St. Sigmund und Kiens vorbei, gelangt man schließlich in das Zentrum des beschaulichen Dorfes Ehrenburg.

Dahinter steigt der Weg südlich des Pflaurenzer Köpfls kurz an und führt sodann nahezu eben an den Ortschaften Pflaurenz und St. Lorenzen vorbei nach Bruneck, dessen Stadtgasse zu den schönsten Einkaufsstraßen Südtirols zählt.

 

Der Rückweg erfolgt auf dem Hinweg.

 

Der Radweg folgt großenteils der Pustertallinie
Der Radweg folgt großenteils der Pustertallinie

Anmerkungen

Vom Radweg zweigen übrigens direkte Verbindungswege zu den oben genannten Ortschaften ab.

Der Radweg folgt über große Teile der Pustertallinie, welche nach nur zweijähriger Bauarbeit im November des Jahres 1871 ihrer Bestimmung übergeben wurde.

Höhenprofil

Length
43.2 km
Sum Altitude
200 m
Lowest point
737 m
Highest point
846 m

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...