Von Garn zur Bruggerschupfe

Familienfreundliche Wanderung bei Feldthurns und Latzfons

Nur noch wenige Meter bis zur Brugger Schupfe...
Nur noch wenige Meter bis zur Brugger Schupfe...

Oberhalb des beschaulichen Dorfes Latzfons im Eisacktal lädt die Brugger Schupfe zur Einkehr ein. In der gemütlichen Hütte werden nicht nur schmackhafte Almköstlichkeiten serviert, sondern sie wartet auch mit einem bezaubernden Dolomitenblick auf.

 

Bezaubernde Ausblicke - die Dolomiten aus der Ferne
Bezaubernde Ausblicke - die Dolomiten aus der Ferne

Wegbeschreibung Brugger Schupfe

Die gemütliche Wanderung zur Brugger Schupfe nimmt am Wanderparkplatz Garner Wetterkreuz ihren Anfang. Er liegt etwas oberhalb des gleichnamigen Dörfchens, das man über Feldthurns und Latzfons anfährt.

Vom Parkplatz folgt man dem Schotterweg Nr. 10 in Richtung Brugger Schupfe bzw. Königsanger.

Wenig später zweigt am linken Wegesrand ein kleiner Steig ab, der durch einen friedvollen Wald zum Bildstock „Marterl“ führt.

Abwechselnd auf Waldpfaden und breiten Fahrwegen wandert man nun durch malerische Almwiesen bis zur Waldgrenze weiter.

Etwas oberhalb der Waldgrenze zweigt der Weg Nr. 14A in Richtung Brugger Schupfe ab, die wenig später zur genüsslichen Einkehr einlädt.

Der Rückweg von der Brugger Schupfe erfolgt auf dem Hinweg.

 

Auf friedvollen Pfaden in Richtung Brugger Schupfe
Auf friedvollen Pfaden in Richtung Brugger Schupfe

Anmerkungen

Man kann die gemütliche Brugger Schupfe auch mit einem geländetauglichen Kinderwagen erwandern. Hierfür folgt man stets dem breiten Fahrweg.

Im Winter wird der breite Forstweg als Rodelbahn genutzt.

 

Auf sanft ansteigenden Wegen zur Brugger Schupfe
Auf sanft ansteigenden Wegen zur Brugger Schupfe

Ungefähre Richtzeiten

Wanderparkplatz Garn – Bruggerschupfe: ca 1h40'

Rückweg: ca. 1h

Infos zur Wanderung

  • Dauer:02:40 h
  • Länge:8.6 km
  • Höhenmeter:575 m
  • Min. Höhe:1426 m
  • Max. Höhe:1996 m

Höhenprofil

Wetter

Please wait ...

Aktuelle Werte Umgebung

Please wait ...

Eisacktal

Garn

Brugger Schupfe

Garner Wetterkreuz

Südtirol

Feldthurns

Wandern

Wanderung

Panorama

Hüttenwanderung

Aussichtspunkt